Interieur

Design

Skandinavischer Minimalismus. Integrierte Technologie. Nachhaltige Materialien. Dieser Innenraum ist ganz auf die Anregung aller Sinne ausgelegt, dazu trägt auch das Soundsystem von Bowers & Wilkins bei, das das ultimative Klangerlebnis beschert. So wird jede Fahrt einzigartig. 

Themen

Sorgfältig ausgewählt. Mit Liebe zum Detail aufeinander abgestimmt. Der Polestar 3 bietet vier unterschiedliche Varianten der Innenraumgestaltung, denen allen eine ausgesuchte Farbpalette mit einer innovativen Materialauswahl gemein ist. Sowohl die Sitzbezüge als auch das Dekor wurden eigens zur Erzeugung einer Optik und Haptik der Premiumklasse entwickelt und setzen auf diese Weise nachhaltigere Standards für das Zeitalter der Elektromobilität.

Rückverfolgtes Animal welfare Nappaleder im Farbton Zinc mit Black-ash-wooden-deco-Interieur.

Rückverfolgtes Animal welfare Nappaleder im Farbton Jupiter mit Blac-ash-wooden-deco-Interieur.

Zertifizierte Animal welfare Wolle mit Aluminium-Dekoreinsätzen. 

Bio-attributed MicroTech mit Dekoreinsätzen aus Aluminium.

Close-up of the leather upholstery

Sitzbezüge

Rückverfolgtes Animal welfare Nappaleder

Der Sitzbezug aus perforiertem Nappaleder wurde von Bridge of Weir in Schottland hergestellt, ist chromfrei und vollständig rückverfolgbar.

Als Upgrade erhältlich. 

The texture of the material is visible in this 3D close-up

Sitzbezüge

Bio-attributed MicroTech

Aus zertifiziertem, erneuerbarem Vinyl und recyceltem Polyestergewebe hergestellt, handelt es sich bei Bio-attributed MicroTech um eine vegane Lederalternative, die keine Kompromisse in puncto Haptik, Langlebigkeit und Ästhetik eingeht.

3D representation of the wool weave.

Sitzbezüge

Tierschutzkonforme Wolle

Bewusster Komfort. Die Wolle, die für die Innenausstattung des Polestar 3 verwendet wird, ist tierschutzzertifiziert. So wird sichergestellt, dass die Wolle von Farmen stammt, die einen fortschrittlichen und verantwortungsvollen Ansatz bei der Bewirtschaftung ihres Landes und der Tierhaltung verfolgen. Dadurch wird Transparenz in Bezug auf Produktionsbedingungen und Tierschutz ermöglicht.

Wood dashboard material detail

Dekor

Schwarzes Eschenholz

Die Dekorelemente aus schwarzer Esche beziehen ihre Inspiration aus Techniken, die dem Möbeldesign entlehnt sind. Ihr einzigartiges Erscheinungsbild verdanken sie der physischen Holzstruktur anstelle der ansonsten im Fahrzeugbereich üblichen optischen Farbverschiebung. Dieser stärker auf Nachhaltigkeit ausgelegte Ansatz reduziert Ausschüsse durch eine bessere Ausnutzung des verfügbaren Furniers. 

Als Upgrade erhältlich. 

Aluminium dashboard material detail

Dekor

Wiederaufbereitetes Aluminium

Das Aluminiumdekor aus recycelten Materialien verleiht dem Innenraum ein noch futuristischeres Aussehen. 80 % der Rohstoffe für die Blechteile stammen aus Industrieabfällen – auf diese Weise erhält gebrauchtes Aluminium einen neuen Verwendungszweck bei der markanten Innenraumgestaltung des Fahrzeugs.

Sitzflächen

Niedrige und sportliche Sitzposition – ohne Abstriche beim Komfort. Die Sitzposition des Polestar 3 unterscheidet sich grundlegend von der aller anderen SUVs. Sie vermittelt eine einzigartige Erfahrung der Verbundenheit und Kontrolle, wobei für gute Sichtverhältnisse in allen Richtungen gesorgt ist.

Eine vollkommen neue Sitzposition für einen SUV.

Vordersitze mit Memory-Funktion

Acht verschiedene Formen der Anpassung – Du hast die Wahl. Eine einmalige Einrichtung genügt. Die Vordersitze des Polestar 3 können die bevorzugte Sitzposition jedes Fahrers speichern. Beim Öffnen der Tür bewegen sich Sitze und Lenkrad in die Einstiegsposition (sofern aktiviert), was das Einsteigen deutlich erleichtert. Bei der Betätigung des Bremspedals bewegen sich alle Elemente basierend auf den zuvor gespeicherten Einstellungen in die Fahrtposition.

Back seats and centre bench setup

Rücksitze mit viel Freiraum

Rücksitze, die ganz vorne mitmischen. Anstelle einer Sitzreihe verfügt der Polestar 3 über drei Sitze im hinteren Bereich, die den Vordersitzen an Komfort und Unterstützung in nichts nachstehen. Der vollkommen flache Boden bietet darüber hinaus zusätzliche Beinfreiheit und ausreichend persönlichen Freiraum, ganz egal, wo du sitzt. 

Displays und Bedienelemente

Vorausschauendes Design, das sich auf bewährte Werte stützt. Die digitalen Displays und die Bedienelemente des Polestar 3 verfolgen einen modernen Ansatz zur Information von Fahrerin und Fahrer, bei dem auch die Intuitivität nicht zu kurz kommt. Das Ergebnis ist eine übersichtliche Darstellung, die alle Sinne anspricht, ohne zu überfordern . 

Infotainment-Funktionen anzeigen
Steering wheel in the background, centre display in the foreground with Google Maps open, still clearly visible at an angle.

Center Display mit 14,5 Zoll

Klarheit in allen Lebenslagen. Der grosse, rahmenlose, zentrale Touchscreen hat eine Pixeldichte von 208 ppi und eine Antireflexbeschichtung, die auch bei direkter Sonneneinstrahlung für optimale Lesbarkeit sorgt.

A wide, rectangular display behind the steering wheel showing driving data.

9-Zoll-Fahrerdisplay

Dieses hochmoderne Display ist mit einer Antireflexschicht versehen, die bei direkter Sonneneinstrahlung Blendlicht vermeidet, ohne dabei die Lesbarkeit der Anzeige zu beeinträchtigen. Darüber hinaus passt es seine Helligkeit automatisch an die Umgebungslichtbedingungen an. 

Driving information displayed on the windshield.

Frontscheibenanzeige

Wesentliche Fahrtinformationen wie Geschwindigkeit, Turn-by-Turn-Navigation und Warnhinweise werden mit hochmoderner Lichttechnik auf die Windschutzscheibe projiziert und sorgen unabhängig von den Lichtverhältnissenim Aussenbereich für optimale Sichtverhältnisse.

Steering wheel

Lenkradsteuerung

Für ein sichereres und komfortableres Fahrerlebnis. Über berührungsempfindliche, kontextualisierte Bedienelemente kann die Fahrerin oder der Fahrer viele fortschrittliche Fahrzeugfunktionen steuern, ohne den Blick von der Strssße abzuwenden oder die Hände vom Lenkrad zu nehmen. Die jeweils aktive Funktion wird deutlich erkennbar im Fahrerdisplay angezeigt. 

Steering wheel stalks isolated on the background, rotating and zooming in to show the details.

Wählhebel

Der Wählhebel befindet sich an einer Säule hinter dem Lenkrad. Dieser bietet der Fahrerin oder dem Fahrer die Möglichkeit, den Fahrmodus auswählen, die elektrische Feststellbremse zu aktivieren und die Adaptive Cruise Control- und Pilot Assist-Funktionen zu bedienen, während beide Hände immer am Lenkrad bleiben.

Bowers & Wilkins für Polestar

Mit 1610 Watt Leistung, 25 Lautsprechern, 3D Surround Sound und Dolby Atmos hebt das Audiosystem von Bowers & Wilkins für Polestar den Hörgenuss im Auto auf ein noch nie da gewesenes Niveau. Es wurde speziell für den Polestar 3 entwickelt und bietet durch die optimale Platzierung der Lautsprecher ein beeindruckendes Hörerlebnis, das originalgetreu wiedergegeben wird. 

Das Design der Lautsprecher von Bowers & Wilkins ergänzt das minimalistische Interieur des Polestar 3 perfekt.

Dolby Atmos

Das Audiosystem von Bowers & Wilkins für Polestar verfügt über Dolby Atmos, das ein räumliches Klangerlebnis im Polestar 3 ermöglicht. Die Atmos-Technologie sorgt für eine präzise Platzierung jeder Stimme, jedes Tons und jedes Geräuschs, wodurch Tiefe, Klarheit und Details in nie da gewesener Weise wiedergegeben werden. 

Kopfstützen-Lautsprecher

Um die Akustik zusätzlich zu verbessern, ist jede Vordersitz-Kopfstütze mit zwei perfekt abgestimmten 40-mm-Breitbandlautsprechern ausgestattet. Sie sorgen nicht nur für ein beeindruckendes Klangerlebnis, sondern ermöglichen es dem Fahrenden auch, präzise Navigationsanweisungen zu erhalten und Anrufe entgegenzunehmen, ohne das Hörerlebnis der Mitfahrenden zu stören. 

Panoramadach

Das aus Hightech-Verbundglas gefertigte Panoramadach verleiht dem Polestar 3 ein grosszügiges Raumgefühl und reduziert den Geräuschpegel im Innenraum. Zudem verringert es den Einfall schädlicher UV-Strahlung um 99,5 %. Dadurch gelangt im Sommer weniger blendendes Sonnenlicht und Wärme in den Innenraum, sodass für seine Klimatisierung weniger Energie benötigt wird.   

Das gesamte Dach besteht aus hochmodernem Verbundglas.

Luftpartikelfilter

Bei der Luftqualität sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Fahrzeugskennt Polestarkeine Kompromisse. Der eigens dafür konzipierte Partikelfilter leistet einen Beitrag zur Reduzierung der unerwünschten Partikel in der Kabinenluft, beispielsweise Schadstoffe und Pollen.

Automatisch abblendender Innenspiegel

Der Rückspiegel blendet bei starkem Lichteinfall automatisch ab. Dadurch wird die Sicherheit erhöht, die Augen werden geschont und das Blendungsrisiko deutlich gesenkt.

Umgebungslicht

Im Innenraum setzen sorgsam ausgewählte Details dezente Glanzlichter, zum Beispiel die minimalistische weiße LED-Beleuchtung, die in das Armaturenbrett und die Türverkleidungen integriert ist, um das Innendesign gezielt zu betonen und aufzuwerten. Eine goldfarbene Ambiente-Beleuchtung ist mit dem Performance-Paket erhältlich.  

A mobile phone charges wirelessly using the car's interior charging.

Kabelloses Laden

Nie mehr Kabelsalat. Im vorderen Bereich befindet sich ein kabelloses Ladegerät für Qi-kompatible Geräte. Darüber hinaus ist die Tunnelkonsole des Polestar 3 mit zwei USB-C-Anschlüssen vorne und hinten ausgestattet. Eine praktische Kabeltasche sorgt für Ordnung und Übersichtlichkeit.

Polestar 3

Weiter:

Performance

Features entdecken

Antworten auf häufige Fragen zum elektrischen Fahren

Mehr erfahren

So kaufst du einen Polestar

Mehr erfahren

Wartung, Service und Garantie

Mehr erfahren
    • Die Bilder dienen lediglich zur Veranschaulichung.

    Bleibe bei allen Polestar Neuigkeiten auf dem Laufenden

    Abonnieren
    Polestar © 2024 Alle Rechte vorbehalten
    RechtlichesEthikDatenschutzCookiesBarrierefreiheits-/Zugänglichkeitserklärung