Sicherheit

Sicherheit gehörte von Anfang zur DNA von Polestar. Diese schützenden Gene sind im Polestar 4 besonders deutlich und behüten alle Insassen mit modernsten Fahrerassistenz- und Aufprallschutzsystemen.

Radar, Kameras und Sensoren

Unterstützung und Schutz rundum. Das Advanced Driver Assistance System (ADAS) nutzt einen Mittelbereichsradar, 11 Aussenkameras und 12 Ultraschallsensoren zur Überwachung der Fahrzeugumgebung. Das System bewertet potenzielle Sicherheitsprobleme sofort und ist bereit, Warnungen auszugeben und bei Bedarf einzugreifen.

HD-Rückspiegelkamera

Anstelle einer Heckscheibe verfügt der Polestar 4 über eine im Dach integrierte HD-Kamera, die mit einem hochauflösenden Rückspiegeldisplay verbunden ist. Die Platzierung der Kamera und das Schutzgehäuse tragen dazu bei, Schmutzansammlungen zu vermeiden und sorgen für eine ungehinderte Panoramasicht nach hinten. Möchten Fahrerin oder Fahrer die Fondpassagiere sehen, besteht die Möglichkeit, von der Videoübertragung auf einen normalen Spiegel umzuschalten.

Mehr zur Kamera

Dashcam

Die Dashcam-App verwendet eine Kamera in der Dachkonsole, um während der Fahrt die Strasse vor dem Fahrzeug zu erfassen. Sie kann manuell filmen und speichern oder so eingestellt werden, dass sie automatisch aufzeichnet, wenn die Sicherheitssysteme des Fahrzeugs eine mögliche Kollision erkennen. 

Driver Monitoring System on Polestar 4

System zur Fahrerüberwachung

Das Driver Monitoring System (DMS) ist im Innenraum positioniert und überwacht die Augen- und Kopfbewegungen der Fahrerin oder des Fahrers auf Anzeichen von Ablenkung oder Müdigkeit. Wenn derartige Anzeichen erkannt werden, gibt das System unmittelbar akustische und visuelle Warnsignale aus. Das DMS speichert die aufgenommenen Bilder weder noch teilt es diese mit Dritten.

Pilot Assist

Pilot Assist arbeitet mit Adaptive Cruise Control zusammen und überwacht den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug sowie die Nähe zu Fahrbahnmarkierungen. Das praktische System unterstützt die Fahrerin oder den Fahrer bei Geschwindigkeiten bis zu 130 km/h und nimmt sanfte Lenkanpassungen vor, um den Polestar 4 in der Mitte der Fahrspur zu halten.

Als Upgrade erhältlich.

Adaptiver Tempomat

Der Polestar 4 unterstützt dich beim Einhalten eines angemessenen Sicherheitsabstands. indem der adaptive Tempomat (Adaptive Cruise Control) deine Geschwindigkeit an das vorausfahrende Fahrzeug anpasst.

Intelligent Speed Assist

Diese Funktion hilft, Geschwindigkeitsübertretungen zu vermeiden, indem sie Geschwindigkeitsschilder erkennt und die Höchstgeschwindigkeit auf dem Fahrerdisplay anzeigt. Fährt das Fahrzeug schneller als die Höchstgeschwindigkeit, erklingt ein Warnton.

Parkassistenz

Die 4 speziellen Parkkameras und 12 Ultraschallsensoren unterstützen beim Navigieren in und aus Parklücken. Optische und akustische Warnungen helfen dabei, Hindernissen auszuweichen. 

360°- und 3D-Ansicht

Jeder Polestar 4 ist mit einer Surround-View-Technologie ausgestattet, die ein besseres Manövrieren auf engstem Raum ermöglicht. Mithilfe der Front- und Rückfahrkameras sowie der beiden Aussenspiegelkameras zeigt das System auf dem Center Display eine Vogelperspektive oder eine interaktive 3D-Ansicht des Fahrzeugs mit der Möglichkeit, einen bestimmten Blickwinkel auszuwählen. 

Cross Traffic Alert mit Bremsunterstützung

Dieses System warnt beim Rückwärtsfahren aus einer Einfahrt, Parklücke oder in einer Kurve vor herannahenden Fahrzeugen, Velofahrerinnen und Velofahrern sowie Fussgängerinnen und Fussgängern und schaut dabei sogar um die Ecke. Wenn die Fahrerin oder der Fahrer trotzdem weiter rückwärts fährt und die Gefahr eines Zusammenstossens droht, bremst der Polestar 4 automatisch.

Lane Departure Prevention

Spurhalteassistent

Der Spurhalteassistent verhindert, dass das Auto unbeabsichtigt auf die andere Fahrspur gerät. Er ist zwischen 60 und 200 km/h aktiv, korrigiert den Kurs des Fahrzeugs automatisch mit kleinen Lenkkorrekturen und gibt eine akustische Warnung aus, wenn diese Korrekturen nicht ausreichen.

Lane Departure Prevention

Oncoming Lane Mitigation

Die Oncoming Lane Mitigation (Gegenverkehr-Kollisionsvermeidung) verhindert mit akustischen und visuellen Warnmeldungen, dass das Fahrzeug eine Fahrbahnmarkierung überfährt und unbeabsichtigt auf die Gegenfahrbahn gerät. Ausserdem unterstützt es Fahrerin oder Fahrer dabei, dass Fahrzeug wieder zurück in die richtige Spur zu bringen.

Kollisionsvermeidung an Front und Heck

Wie alle Polestar-Fahrzeuge ist auch der Polestar 4 mit Front- und Heckkollisionswarnsystemen ausgestattet. Diese Systeme können bei Bedarf dabei helfen, das Fahrzeug anzuhalten und die Warnblinkanlage zu aktivieren, um die Aufmerksamkeit des Fahrers eines entgegenkommenden oder nachfolgenden Fahrzeugs zu erregen.

Intelligente Beleuchtung

Verbesserte Sicht unter allen Fahrbedingungen. Die vorausschauende Lichttechnologie des Polestar 4 steigert Sicherheit und Fahrerlebnis.

Pixel-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Fernlicht

Mithilfe individuell gesteuerter Pixel-LEDs in jeder Lampeneinheit passen die Pixel-LED-Scheinwerfer ihren Lichtkegel ständig an den umgebenden Verkehr und das Licht an. Sie können mehrere Bereiche vor dem Fahrzeug abschatten und sorgen so für maximale Sicht, ohne andere Fahrerinnen und Fahrer zu blenden. 

Als Upgrade erhältlich.

Close-up on Active High Beam on Polestar 4

Aktives Fernlicht

Der Polestar 4  ist serienmässig mit der aktiven Fernlicht-Technologie ausgestattet, die mithilfe von Kamerasensoren in der Windschutzscheibe die Scheinwerfer herannahender Fahrzeuge oder die Rücklichter vorausfahrender Fahrzeuge erkennt. Sobald Scheinwerfer erkannt werden, blendet der Polestar 4 sein Licht automatisch ab.

Umgebungsanpassung

Die Scheinwerfer können die Streuung ihres Lichtkegels automatisch an die Menge des Umgebungslichts anpassen. In helleren Umgebungen wird der Strahl breiter, um die Sichtbarkeit anderer Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, die von der Seite kommen, wie Fussgänger oder Velofahrer, zu verbessern.

Home Safe Lights

Mit den Home Safe Lights bleiben die Hauptscheinwerfer des Fahrzeugs eingeschaltet, um die Ausleuchtung ausserhalb deines Zuhauses zu verbessern. Die Dauer kann über das Center Display eingestellt werden.

Batteriesicherheit

Ein Rahmen aus Stahl und Aluminium umschliesst den Akku, um das Risiko einer Beschädigung im Falle einer Kollision zu verringern. Der Polestar 4 verfügt ausserdem über weitere Schutzfunktionen, die das Risiko verringern, dass Gegenstände auf die Batterie treffen, wenn das Auto schräg angefahren wird.

Black battery with protection of steel and aluminium on white background

Elektronischer Schutz der Batterie

Sobald der Polestar 4 eine Kollision registriert, übernimmt die fortschrittliche Sicherheitstechnologie. Die Hochvoltbatterie wird automatisch vom Rest des Fahrzeugs abgetrennt, um das Risiko einer Beschädigung der elektrischen Schaltkreise deutlich zu reduzieren.

Schutz nach Aufprall

Der Fahrgastraum besteht aus ultrahochfestem Stahl, um die Insassen vor den Auswirkungen eines Unfalls zu schützen. Bei einem Aufprall lösen Sensoren die Front-, Seiten- und Innenseitenairbags aus, die allen Passagieren Schutz bieten und das Verletzungsrisiko verringern.

Kollisionsbremse

Die Post-Impact Braking Technologie wird durch die Aktivierung der Airbags und der Gurtstraffer ausgelöst. Wenn die Sensoren dies erkennen, senden sie ein Signal an die Bremsen und aktivieren diese, um die Schwere des Aufpralls zu verringern.

Close-up on direct assistance in overhead console

Direkthilfe

Die Dachkonsole enthält zwei Tasten, die im Fall einer Panne oder eines Unfalls direkte Hilferufe absetzen können. Bei einer leeren Batterie oder einem platten Reifen erreichst du die Polestar Pannenhilfe über die Schaltfläche «Verbinden». Die SOS-Taste ist für Notfallsituationen wie Unfälle gedacht. 

Erfahre mehr über den Polestar 4

    • Die Bilder dienen lediglich zur Veranschaulichung.

    Bleibe bei allen Polestar Neuigkeiten auf dem Laufenden

    Abonnieren
    Polestar © 2024 Alle Rechte vorbehalten
    RechtlichesEthikDatenschutzCookiesBarrierefreiheits-/Zugänglichkeitserklärung