Performance

Der Polestar 4 wurde so konstruiert, dass er den Komfort eines SUVs mit Handling und Leistung eines sportlichen Coupés kombiniert. Das Resultat ist ein ausgewogenes und äusserst reaktionsschnelles Fahrzeug - und der bisher schnellste Serien-Polestar.

Antriebsstränge

Der Polestar 4 ist mit zwei Antriebssträngen erhältlich, die für unterschiedliche Fahrstile und Umgebungen geeignet sind. So erhöhen sie die Reichweite in der Praxis und verbessern spürbar das Fahrerlebnis.

Long Range Dual Motor

Leistung*
400 kW 544 PS
Drehmoment*
686 Nm
0-100 km/h*
3,8 Sek.
Reichweite*
590 km

Long Range Single Motor

Leistung*
200 kW 272 PS
Drehmoment*
343 Nm
0-100 km/h*
7,1 Sek.
Reichweite*
620 km

Aerodynamik

Eine niedrige, schlanke Front. Air Curtains unter den Scheinwerfern. Aero Blades auf der Rückseite. Flächenbündige Verglasung und Türgriffe. Ein völlig ebener Boden. Alle aerodynamischen Merkmale sind integrierte Designelemente, die zusammenwirken, um den Luftwiderstand zu minimieren und Reichweite sowie Leistung zu maximieren.

Chassis

Der niedrige Schwerpunkt, die ausgewogene Gewichtsverteilung, die strukturelle Steifigkeit und die sorgfältig abgestimmten Aufhängungskomponenten führen zu einem überzeugenden Fahrwerk und der schneidigsten Lenkreaktion aller bisherigen Polestars.

Polestar 4 back of the car

Stossdämpfer

Ob aktiv oder passiv, die im Polestar 4 eingebauten Dämpfer sorgen für ein ansprechendes Fahrverhalten ohne Kompromisse beim Komfort. Alle Optionen gewährleisten ein optimales Fahrgefühl - unabhängig von den Fahrbedingungen.

Polestar 4 semi-active ZF dampers on black background

Aktive ZF-Dämpfer mit Schraubenfedern

Die vom renommierten deutschen Hersteller ZF entwickelten kontinuierlich gesteuerten aktiven Dämpfer nutzen Sensoren, um Neigungs- und Wankbewegungen zu erkennen und diesen entgegenzuwirken. Ihre Software ermöglicht es der Fahrerin oder dem Fahrer, auf dem Center Display verschiedene Modi für das Federungsgefühl auszuwählen («Standard», «agil» oder «fest»).

Im Lieferumfang des Long Range Dual Motors enthalten.

Abgestimmte aktive ZF-Dämpfer

Die leistungsorientierten aktiven ZF-Dämpfer verfügen über speziell abgestimmte Ventile, die im Einklang mit den geschmiedeten 22" Leichtmetallrädern arbeiten. Zusammen mit den steiferen Federn und Stabilisatoren sorgen sie für ein noch höheres Mass an Kontrolle, wenn das Federungsgefühl auf «fest» eingestellt ist.

Als Upgrade erhältlich.

Polestar 4 High-capacity passive dampers on black background

Passive Dämpfer mit hoher Kapazität

Die leistungsstarken passiven Dämpfer sind auf aktives Fahren abgestimmt und sollen das Wanken der Karosserie begrenzen sowie die Kontrolle verbessern. Sie arbeiten mit einer erhöhten Druckstufe und internen Zugstufenfedern, ähnlich wie ihre aktiven Pendants.

Im Lieferumfang des Long Range Single Motors enthalten.

Bremsen

Auch der bisher schnellste Serien-Polestar muss gut entschleunigen können. Und stoppen. Entdecke die hocheffizienten und kontrollverbessernden Bremsenoptionen für den Polestar 4.

Black and yellow Brembo brakes on Polestar 4 Performance pack

Brembo Bremsen

Die italienische Motorsport-Ikone Brembo ist bekannt für die Entwicklung leistungsstarker Bremsen. Ihre 392 x 34 mm (vorne) und 364 x 26 mm (hinten) belüfteten Scheiben mit Aluminium-Vierkolben-Bremssätteln sorgen für schnelles Ansprechverhalten bei jeder Temperatur und reduzieren gleichzeitig Gewicht, Verschleiss und Bremsstaub.

Als Upgrade erhältlich.

Black standard brakes on Polestar 4

Serienmässige Bremsen

Die serienmässigen belüfteten Scheibenbremsen mit den Massen 364 x 30 mm (vorne) und 350 x 26 mm (hinten) bieten ausreichend Bremskraft für den Single Motor und den Dual Motor. Das Brake-by-Wire-System und die grösseren Bremssattelkolben der Dual-Motorfahrzeuge machen sie noch effizienter.

Allrad- oder Hinterradantrieb

Der Polestar 4 ist mit Allrad- oder Heckantrieb ausgestattet, die jeweils für die Einbindung des Fahrers oder der Fahrerin optimiert sind. Die Allradversion verfügt über eine Frontmotor-Trennfunktion. Dadurch wird die Reichweite des Fahrzeugs erweitert, wenn die Leistung mal nicht an erster Stelle steht.

Allradantrieb

22" Performance-Räder

Die 22" Leichtmetallfelgen mit vier Multispeichen wurden für mehr Leistung entwickelt und sind geschmiedet statt gegossen, was sie leichter und stabiler als herkömmliche Legierungen macht. Das charakteristische Design wird mit einem von Polestar patentierten Laser-Ätzverfahren erstellt, das weniger Energie verbraucht als herkömmliche Schneidmethoden. 

Als Upgrade erhältlich.

Adjustable steering feedback on center display Polestar 4

Einstellbare Servolenkung

Fahrerinnen und Fahrer können das Gefühl der progressiven elektrischen Servolenkung im Polestar 4 entsprechend persönlicher Vorlieben anpassen. Sie wählen zwischen drei Modi: «Leicht» zum Navigieren im Stadtverkehr und auf Parkplätzen, «Standard» für Autobahnen und «Fest» für aktives Fahren auf kurvigen Strassen.

Erfahre mehr über den Polestar 4

    • Die Bilder dienen lediglich zur Veranschaulichung.

    Bleibe bei allen Polestar Neuigkeiten auf dem Laufenden

    Abonnieren
    Polestar © 2024 Alle Rechte vorbehalten
    RechtlichesEthikDatenschutzCookiesBarrierefreiheits-/Zugänglichkeitserklärung