Nachhaltigkeit


Wir wollen bei der Nachhaltigkeit vollständig transparent sein, so dass Sie ausreichend informiert sind, um fundierte, ethische Entscheidungen zu treffen.

Wir wollen bei der Nachhaltigkeit vollständig transparent sein, so dass Sie ausreichend informiert sind, um fundierte, ethische Entscheidungen zu treffen.


‏‏‎ ‎


Die Polestar 2 Lebenszyklusanalyse (LCA) gibt den CO2-Fußabdruck des Fahrzeugs über die gesamte Lebensdauer an - dazu zählen Emissionen der Materialproduktion, Fertigung und Logistik, Nutzungszeit und Lebensende des Fahrzeugs. Damit aber nicht genug: Wir legen auch unsere gesamte Vorgehensweise offen.

Mehr über die Lebenszyklusanalyse (LCA) erfahren

Mit vollständiger Transparenz in Bezug auf unseren Verfahrensweisen und unseren Fortschritt in Richtung einer klimaneutralen Zukunft wollen wir neue Maßstäbe setzen, um andere zu motivieren, unserem Beispiel zu folgen.

Wir pflegen vollste Transparenz in Hinblick auf all unsere Treibhausgasemissionen - von der Wiege bis zum Werktor - um Ihnen fundierte Entscheidungen zu ermöglichen.

Im Jahr 2020 haben wir den Lebenszeit-CO2-Fußabdruck der Launch-Edition des Polestar 2, zusammen mit unserer gesamten Vorgehensweise, veröffentlicht.

2020 Polestar 2 LCA herunterladen


Wir sind bestrebt, die Art und Weise zu ändern, wie Mineralien abgebaut und verarbeitet werden. Wir fordern einen verantwortungsvollen Abbau mit Respekt für Menschenrechte, lokale Gemeinschaften und Ökosysteme. Derzeit führen wir mithilfe der Blockchain-Technologie eine Rückverfolgung der Kobalt-Beschaffung durch. Und das ist erst der Anfang.

Mithilfe der Blockchain-Software unseres Partners Circulor können wir Kobalt in der ganzen Lieferkette präzise nachverfolgen. Das bedeutet, dass es Möglichkeiten gibt, die Quelle und die Art und Weise des Abbaus, der Verarbeitung und der Beförderung zu steuern.


Die Produktnachhaltigkeitserklärungen finden Sie auf unserer Website und in Polestar Spaces. Aktuell sind darin Details zum CO2-Abdruck unserer Fahrzeuge von der Wiege bis zum Werktor (Cradle to Gate) und zu rückverfolgten sensiblen Materialien zu finden. Diese Erklärungen werden wir in weiterer Folge durch andere Nachhaltigkeitsparameter, beispielsweise Anteil der Recycling-Materialien, ergänzen.

Mehr Infos zur Transparenz

Die Abbildung oben bezieht sich auf die Polestar 2 Long range Dual motor-Variante.

Wir verfolgen einen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz gemäß den 17 Zielen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Wir bewerten laufend Probleme mit Materialien und ergreifen entsprechende Maßnahmen, um uns weiter in Richtung Nachhaltigkeit zu bewegen.

Mehr dazu im Nachhaltigkeitsglossar

Polestar Jahresbericht 2021

Lesen Sie unseren Jahresbericht. Darin finden Sie alle Details zu unserer Nachhaltigkeitsstrategie einschließlich ihrer vier Triebkräfte: Klimaneutralität, Kreislaufwirtschaft, Transparenz und Inklusion.

Bericht lesen
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: