Reichweite und Laden

Reichweitenangaben

Der Polestar 3 ist mit einem Long Range Dual Motor Antrieb und einer leistungsstarken 111-kWh-Batterie ausgestattet. Damit erreicht er die unten aufgeführten maximalen Reichweiten. Wenn das Fahrzeug zusätzlich mit dem Performance-Paket ausgestattet ist, haben die Leistung und Beschleunigung stets Vorrang vor der Reichweite.

Spezifikationen vergleichen
Long Range Dual Motor  
Long Range Dual Motor (Performance-Paket)  

Ladegeschwindigkeit

Heimladestationen mit bis zu 11 kW. Schnellladestationen mit bis zu 250 kW. Der Polestar 3 lässt sich mit vielen verschiedenen Ladevorrichtungen laden. So finden Sie immer eine passende Lademöglichkeit in Ihrer Nähe. Zwar benötigt die Batterie aufgrund ihrer höheren Kapazität etwas mehr Zeit zum Laden, bietet Ihnen aber dafür auch eine größere Reichweite. 

Mehr zum Laden von Elektroautos
250 kW Gleichstrom, von 10 % bis 80 % Kapazität  
11 kW Wechselstrom, von 10 % bis 100 % Kapazität  

Die Batterie nur auf 80 % ihrer vollen Kapazität laden und Zeit sparen

Auf den letzten 20 % bis zum Erreichen ihrer vollen Kapazität dauert das Laden von Batterien deutlich länger. Daher ist es besser, unterwegs zwei Zwischenstopps einzulegen und die Batterie dabei jeweils nur auf 80 % ihrer Kapazität zu laden, als nur einmal anzuhalten und die Batterie dabei vollständig zu laden. Dadurch sparen Sie wertvolle Zeit und kommen schneller voran.

Intelligente Routenplanung

Google Maps ist bereits serienmäßig im Polestar 3 integriert. Wenn Sie damit zu einem Ziel navigieren möchten, prüft die Navigationssoftware den Batterieladestatus des Fahrzeugs und plant eine Route, die unterwegs alle notwendigen Ladestopps berücksichtigt. Außerdem können Sie Ihre Umgebung auf verfügbare Ladestationen prüfen.

Ladenetzwerk

Von Autobahn-Raststätten bis zu städtischen Parkplätzen gibt es in Europa derzeit über 375.000 öffentliche Ladestationen.

Mehr Informationen zu öffentlichen Ladestationen

Reichweite vergrößern

Regeneratives Bremsen

Das regenerative Bremssystem des Polestar 3 wandelt die Bremsenergie wieder in elektrischen Strom um, mit dem sich die Reichweite des Fahrzeugs vergrößern lässt. Gleichzeitig verringert sich dadurch der Verschleiß der Bremsbeläge und -scheiben, sodass die Wartungskosten sinken und weniger Feinstaubemissionen in die Umwelt gelangen. 

Reichweite vergrößern

Wärmepumpe

Die Wärmepumpe spart Batteriestrom und trägt dazu bei, die im Alltag erzielbare Reichweite des Polestar 3 zu vergrößern. Dafür entzieht sie der Umgebung Wärmeenergie und nutzt diese zum Heizen des Innenraums und der Batterie.

HMI is in focus, buttons to pre-configure the pre-entry climate control are visible.

Reichweite vergrößern

Vorklimatisierung

Der Polestar 3 lässt sich während des Ladevorgangs vorheizen oder vorklimatisieren. Dadurch ist der Innenraum beim Einsteigen schon optimal vortemperiert, ohne dass dafür Batteriestrom verbraucht wird. Das erhöht wiederum die Reichweite. 

Polestar 3

Weiter:

Infotainment

Ausstattung entdecken

Antworten auf häufige Fragen zur Elektromobilität

Mehr erfahren

So kauft man einen Polestar

Mehr erfahren

Wartung, Service und Garantie

Mehr erfahren
1. Vorläufige Angaben. Endgültige Zertifizierung ausstehend.

Google, Google Play, Google Maps und YouTube Music sind Marken von Google LLC. Google Assistant und einige damit verbundenen Funktionen sind nicht in allen Sprachen und Märkten verfügbar. Unter g.co/assistant/carlanguages finden Sie ggf. Aktualisierungen der verfügbaren Sprachen und Länder. Nicht alle Services, Funktionen, Anwendungen oder erforderlichen kompatiblen Geräte sind in allen Sprachen oder Märkten verfügbar und unterscheiden sich je nach Fahrzeugmodell. Weitere Informationen finden Sie im Help Center, auf den Websites für Google Assistant, Google Maps, Google Play oder auf der Website des Fahrzeugherstellers.

Bilder dienen lediglich zur Veranschaulichung.
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: