Performance

Chassis

Ein SUV, das sich wie ein Performance-Sportwagen fährt. Der Polestar 3 wurde sorgsam entwickelt, um die Wankbewegungen der Karosserie zu reduzieren und ein dynamisches und ausgewogenes Fahrverhalten zu erzielen. Perfekt abgestimmte Radaufhängungskomponenten, eine optimale strukturelle Steifigkeit und Drehmomentverteilung sowie die niedrige Einbauposition der Batterie und der Elektromotoren sorgen in jeder Situation für ein agiles Fahrverhalten und eine unvergleichliche Fahrstabilität.

Antrieb

Sofort verfügbare und optimal verteilte Leistung. Der vollelektrische Antrieb des Polestar 3 vereint zwei flüssigkeitsgekühlte High-Performance-Elektromotoren mit einer computergestützten Leistungsverteilung. Damit gewährleistet er in jeder erdenklichen Situation optimale Traktion und Kontrolle.

Long Range Dual Motor mit Performance-Paket

Wenn Sie Ihren Polestar 3 zusätzlich mit dem optionalen Performance-Paket ausstatten, bietet Ihnen sein vollelektrischer Antrieb ein noch agileres Fahrverhalten mit einer kombinierten Motorleistung von 517 PS (380 kW), maximaler Beschleunigung und dem standardmäßig aktivierten Performance-Modus. 

Max. Leistung  
Drehmoment  
0–100 km/h  
Max. Reichweite  

Long Range Dual Motor

Der Standard-Antrieb ist mit einer Leistung von 489 PS (360 kW) und deaktiviertem Performance-Modus auf eine maximale Reichweite ausgelegt. Dadurch kann sich der Elektromotor an der Hinterachse beim Ausrollen abschalten, um den Energieverbrauch zu senken.

Max. Leistung  
Drehmoment  
0–100 km/h  
Max. Reichweite  

Allradantrieb

Effektive Leistungskontrolle unabhängig von der Fahrbahnbeschaffenheit und den Wetterbedingungen. Das fortschrittliche elektronische Allradsystem des Polestar 3 passt sich ständig an die Umgebung des Fahrzeugs an.

Drehmomentverteilung (Torque Vectoring)

Das computergesteuerte Torque-Vectoring-System des Polestar 3 überwacht ständig, ob die Räder durchdrehen und überträgt die Motorleistung aktiv auf das Rad mit der besseren Bodenhaftung. Dies führt zu einer schnelleren Beschleunigung, höheren Kurvengeschwindigkeiten und einer besseren Traktion auf rutschigem Untergrund.

Aktive Luftfederung

Verstellbare Bodenfreiheit auf einem völlig neuen Niveau: Die aktive Zweikammer-Luftfederung, die herkömmliche Dämpfer und Federn ersetzt, sorgt für ein verbessertes Handling und mehr Komfort, indem sie sich kontinuierlich an die Sensor- und Fahrereingaben anpasst. Zudem verringert das System den Luftwiderstand, indem es das Fahrwerk ab einer bestimmten Geschwindigkeit automatisch absenkt. Über das Center Display kann die Fahrerin oder der Fahrer verschiedene Federungsmodi auswählen.

In a close-up of the centre display we see the performance mode screen with buttons for adjusting the motor and torque vectoring

Performance-Modus

Der Polestar 3 verfügt über einen Performance-Modus, der das Motor- und Torque-Vectoring-Management so anpasst, dass der Fahrerin oder dem Fahrer jederzeit die maximale Leistung und Beschleunigung zur Verfügung stehen. Beim Ausschalten des Performance-Modus wird der Antrieb für eine maximale Energieeffizienz optimiert. Dann wird auch der Elektromotor an der Hinterachse häufiger deaktiviert, um die Reichweite des Fahrzeugs zu erhöhen.

Breitere Spur an der Hinterachse

Geringeres Reifenwalken. Höhere Fahrzeugstabilität. Der Polestar 3 ist an seiner Hinterachse mit breiteren Felgen und 295 mm breiten Reifen ausgestattet, die die Handling-Eigenschaften des Fahrzeugs weiter verbessern.

Geschmiedete 22"-Leichtmetallfelgen

Die 22"-Leichtmetallfelge mit 4 Multispeichen sind geschmiedet statt gegossen und dadurch leichter und stabiler als herkömmliche Leichtmetallräder. Bei diesem ursprünglich für Rennwagen entwickelten Herstellungsverfahren wird das Aluminium gepresst und nicht geschmolzen, um es stabiler und leichter zu machen. 

Die geschmiedeten 22"-Leichtmetallfelgen mit 4 V-Speichen sind im Rahmen des Performance-Pakets erhältlich.

The Brembo logo is visible on the orange part of the wheel brake.

Brembo-Bremsen

Hochleistungsbremsen von Brembo sind in jedem Polestar 3 serienmäßig. Sie sind das Ergebnis einer jahrzehntelangen Erfahrung im Motorrennsport und einer langjährigen Partnerschaft mit Polestar. Die belüfteten Bremsscheiben und die Vier-Kolben-Bremssättel aus Aluminium sorgen bei jeder Temperatur für eine höhere Festigkeit und ein schnelles Ansprechverhalten. Das fortschrittliche Brake-by-Wire-System verkürzt den Bremsweg zusätzlich.

Polestar 3

Weiter:

Reichweite und Laden

Ausstattung entdecken

So kauft man einen Polestar

Mehr erfahren

Wartung, Service und Garantie

Mehr erfahren
1. Vorläufige Angaben. Endgültige Zertifizierung ausstehend.
Bilder dienen lediglich zur Veranschaulichung.
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: