Klarheit mit Klarén: Lebenszyklus-Analyse (LCA)

Die Auswirkungen, die ein Produkt auf die Umwelt hat, gehen weit über seine Herstellung hinaus. Ein Buch beginnt und endet ja auch nicht mit dem ersten Kapitel. Wir wollen die ganze Geschichte hören.

Hier kommt die Ökobilanz (oder die Lebenszyklusanalyse kurz LCA) ins Spiel. Die LCA ist eine Studie der Umwelteinwirkungen eines bestimmten Produkts. Sie bietet ausserdem einen Rahmen zur Messung dieser Einwirkungen und legt Schritte zu einem festgelegten Ziel fest – zum Beispiel, wie man das Produkt nachhaltiger herstellen könnte. Der LCA-Bericht enthält die Ergebnisse dieser Studie.

Hören Sie, wie Fredrika Klarén, Leiterin der Abteilung Nachhaltigkeit bei Polestar, den ökologischen Fussabdruck des Polestar 2 erklärt, im Detail beschrieben im LCA-Bericht, und wie wichtig die Verwendung sauberer Energie ist (siehe oben).

Ähnliche Artikel

Saubere Luft und saubere Strassen am weltweiten Tag der Erde

Am 22. April 2022 jährt sich zum 52. Mal der Aktionstag der weltweiten Umweltschutzbewegung, die als Earth Day bzw. Tag der Erde bekannt ist. Sie wurde 1970 in den USA als Volksaktion ins Leben gerufen und war (teilweise) eine Reaktion auf den massiven Verbrauch von verbleitem Benzin in Autos und die daraus resultierende Luft- und Umweltverschmutzung.

Erhalte alle Neuigkeiten von Polestar

Mit unserem Newsletter erhältst du stets die geballte Ladung an brandaktuellen Informationen rund um Polestar. Neuigkeiten, Veranstaltungen. Produktionsinformationen und vieles mehr.

Abonnieren
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: