Design-Highlights

Bewusstes Styling

Das exklusive Interieur des Polestar 2 verdankt seinen einzigartigen Look unserer bewusst andersartigen Herangehensweise an das Design. Unsere Designer haben innovative Materialien ausgewählt und sorgsam miteinander kombiniert. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Mischung aus technischem Fortschritt und minimalistischer Ästhetik. Aber das ist noch nicht alles, denn wir haben auch den gesamten Fertigungsprozess von Grund auf neu durchdacht. So konnten wir der Umwelt etwas Gutes tun und die entstehende Abfallmenge minimieren.

Das exklusive Interieur des Polestar 2 verdankt seinen einzigartigen Look unserer bewusst andersartigen Herangehensweise an das Design. Unsere Designer haben innovative Materialien ausgewählt und sorgsam miteinander kombiniert. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Mischung aus technischem Fortschritt und minimalistischer Ästhetik. Aber das ist noch nicht alles, denn wir haben auch den gesamten Fertigungsprozess von Grund auf neu durchdacht. So konnten wir der Umwelt etwas Gutes tun und die entstehende Abfallmenge minimieren.

Dekorleisten aus aufgearbeitetem Holz

Für Dekorleisten aus Birkenfurnier wird meist nur perfekt und gleichförmig aussehendes Holz verwendet – der Rest landet einfach im Müll. Wir folgen jedoch einem einzigartigen Fertigungsprozess, bei dem die Rohmaterialien wesentlich besser ausgenutzt werden. Dafür arbeiten wir ungleichmäßiges Holz, das sonst als Verschnitt im Müll gelandet wäre, gezielt auf und recyceln es. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein einheitliches Furnier mit einem sauberen und linearen Look, das perfekt zu den Sitzbezügen des Polestar 2 passt. Diese unkonventionelle Methode für die Verarbeitung konventioneller Materialien schafft einen überaus interessanten Kontrast, der bei jedem Detail im Fahrzeuginneren sicht- und spürbar ist.

Black Ash deco – schwarz gebeiztes Furnier

Die meisten Autohersteller setzen auf kontrastierende Farbwechsel, um die einheitliche Maserung des Furniers in ihren Innenräumen zusätzlich zu betonen. Beim „Black Ash deco“ macht sich das Interieur des Polestar 2 jedoch ein Merkmal der physischen Holzstruktur zunutze: Wir verwenden schwarze Holzbeize, um Unregelmäßigkeiten in der Maserung hervorzuheben. Dadurch erzielen wir nicht nur eine einzigartige strukturierte Optik, sondern können auch einen größeren Teil des verfügbaren Materials verarbeiten und die Abfallmenge reduzieren.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Standort ändern: