Das Comeback der Handwerkskunst: die Polestar Edition des Allebike Alpha

Die Handwerkskunst feiert ein Comeback. Für manche mag sie eine aussterbende Kunstform sein in einer Welt, die sich immer schneller dreht. Wir sind da anderer Meinung. Für uns verkörpert sie vielmehr all das, was Premium ausmacht. Das beweist auch unser neuester Additionals-Zuwachs, die Polestar Edition des Allebike Alpha. In unserer Welt wird es immer einen Platz für Handwerkskunst geben. In diesem Fall ist das der Additionals-Onlineshop.

A backlit mountainbike in warehouse.

Gemeinsam entwickelt, designt und farblich im Einklang. Das Ergebnis unserer Zusammenarbeit mit dem schwedischen Premium-Bike-Hersteller Allebike, gründet wie alle unsere Kooperationen auf geteilten Werten. Mit der gleichen Liebe zum Detail und der gleichen Leidenschaft für Design und Technologie haben wir zusammen die Polestar Edition des Allebike Alpha entwickelt. 

Gegründet 1982 hat sich Allebike rasch einen Namen gemacht als Hersteller hochwertiger Zweiräder. Das Familienunternehmen hat seinen Sitz in Alingsås, eine Kleinstadt vor den Toren Göteborgs. Mitgründer Alexander Blomqvist ist nicht nur Designer und Teamleiter, sondern als «Alle» auch Namensgeber des Unternehmens.

Als Teenager erfüllte er sich seinen Traum, ein eigenes Velo zu designen. Als Alexander seine Eltern anflehte, ihm ein Velo des italienischen Herstellers Bianchi zu kaufen, entgegnete sein Vater, sie könnten eigentlich selber eines bauen. Er solle doch einmal sein Traumvelo entwerfen. Alle lieferte ab, inklusive Logo mit dem Schriftzug «Allebike» in Comic Sans, das er mithilfe von Microsoft Paint erstellt hatte. Damit war das erste Allebike geboren.

Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem design- und leistungsorientierten Hersteller von Premium-Bikes entwickelt. Ein Team von leidenschaftlichen Bikerinnen und Bikern entwickelt, testet und baut die Velos von Hand.  

Ähnlich wie die Abenteuer von Alexander (dem Grossen) startete auch die Reise von Polestar und Allebike mit einer Idee und einer guten Portion Ehrgeiz: ein Mountainbike in einer massgefertigten Polestar Edition zu bauen. 

01/03

Close-up of bike frame.

Vom Berechnen der perfekten Winkel in der Rahmengeometrie über das 3D-Rendering und den Druck bis zur Formgebung – bei der Herstellung des Bikes wurde auf jedes Detail geachtet. Der Carbon-Rahmen wurde mithilfe der EPS-Technologie gefertigt. Dabei werden passgenau zugeschnittene Lagen von Carbon-Gewebe von Hand in die Form gelegt, die den endgültigen Rahmen bilden. Danach wird er aus der Form genommen und poliert und lackiert.

Jedes Bike wird anschliessend bei Allebike sorgfältig von Hand zusammengebaut. Das Ergebnis spricht für sich. Dieser Überblick zeigt, was die limitierte Edition auszeichnet.

Die Polestar Edition des Allebike Alpha ist eine limitierte Auflage des vielseitigen Alpha-Modells von Allebike, dem perfekten Begleiter für jedes Terrain. Die progressive Geometrie und das kantigere Design des Carbon-Rahmens sind darauf ausgelegt, das Bike am Berg schneller zu machen. Auf der Abfahrt hingegen sind die Dämpfer vorne und hinten entscheidend.

Und hier kommt Öhlins ins Spiel.

Wie unsere Fahrzeuge ist das Bike ausgestattet mit den modernsten Dämpfern unseres langjährigen Partners Öhlins, einem schwedischen Hersteller für Fahrwerkskomponenten.  Für eine optimale Leistung sind die in Schwedisch-Gold gehaltenen Dämpfer speziell auf die Polestar Edition des Allebike Alpha abgestimmt.

Die Dämpfer in Schwedisch-Gold sind ein Markenzeichen des Performance-Pakets von Polestar. Sie sind aber nicht das Einzige, was das Bike und unsere Autos gemeinsam haben. Auch farblich steht es ganz im Einklang mit dem Polestar 2, der in zwei Metallic-Aussenfarben erhältlich ist: Snow und Space. 

Die massgefertigte Polestar Edition wird von Allebike verkauft und geliefert. Sie ist über unseren Additionals-Onlineshop erhältlich.    

Handwerkskunst wird heutzutage viel zu wenig gewürdigt. Diese Leidenschaft, das Können und die Liebe zum Detail verfehlen aber nicht ihre Wirkung auf uns. Es gibt einen Platz für Handgefertigtes in dieser Welt, sei es in einer Kleinstadt im Westen Schwedens, zwischen den Bäumen am Berg oder in der Additionals-Familie eines ganz bestimmten Elektroautoherstellers. 

Ähnliche Artikel

Polestar 2 from above.

Quer durch die USA – nachhaltig

Nachhaltige Mobilität ist kompliziert.

Erhalte alle Neuigkeiten von Polestar

Mit unserem Newsletter erhältst du stets die geballte Ladung an brandaktuellen Informationen rund um Polestar. Neuigkeiten, Veranstaltungen. Produktionsinformationen und vieles mehr.

Abonnieren
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: