Laden zu Hause

Zu Hause laden geht am besten

Das Laden zu Hause ermöglicht es Ihnen, den Wagen zu laden wann Sie es möchten.

Das Laden zu Hause ermöglicht es Ihnen, den Wagen zu laden wann Sie es möchten.

Sie können Ihren täglichen Fahrkonsum abdecken und gleichzeitig auf unvorhergesehene oder kurzfristig anfallende Ausfahrten vorbereitet sein. Wenn Sie angeschlossen sind, können Sie Ihren Wagen auch direkt aus dem Netz mit Strom vorklimatisieren. Es ist billiger und potentiell schneller (je nach angewendeter Methode), und Sie können aus einer normalen Wechselstromnetz-Steckdose laden – nach erfolgter Rücksprache mit einem lizenzierten Elektroinstallateur.

Heim-Ladestationen für Polestar 1 und Polestar 2

Sowohl der Polestar 1 wie auch der Polestar 2 können mit einem Ladeanschluss Typ 2 (CCS2) mit bis zu 11 kW aufgeladen werden. Sie sind sowohl für einphasige Ladung bis 7 kW wie auch für einphasige Ladung bis zu den vollen 11 kW geeignet. Die Ladeeinrichtung muss dem Europäischen Ladestandard IEC 61851 und 62196 entsprechen. Es ist möglich, den Wagen mit einem Anschluss für höhere Leistung zu verbinden, aber die maximale Ladekapazität bleibt bei 11 kW.

Hinweis: Klicken Sie hier, um in Ihrem Gebiet lieferbare Heim-Ladestationen und mögliche Installationshilfe anzuzeigen.
Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: