Projekt Polestar 0


Polestar arbeitet bereits mit diversen Partnern zusammen, die uns bei der Entwicklung neuer Lösungen helfen können, mit denen sich die beispiellosen Herausforderungen dieses Projekts meistern lassen. Nachfolgend stellen wir einige von ihnen näher vor.

Polestar arbeitet bereits mit diversen Partnern zusammen, die uns bei der Entwicklung neuer Lösungen helfen können, mit denen sich die beispiellosen Herausforderungen dieses Projekts meistern lassen. Nachfolgend stellen wir einige von ihnen näher vor.

  • SSAB

    SSAB ist führend bei der Erforschung und Herstellung von fossilfreiem Stahl und hat bereits beträchtliche Fortschritte bei der Verwendung dieses nachhaltigen Materials erzielt.

    Mehr Infos über SSAB
  • Hydro

    Hydro fördert durch die Entwicklung innovativer Produkte wie Netto-Null-Aluminium einen nachhaltigen Konsum.

    Mehr Infos über Hydro
  • ZF

    ZF ist ein führender Innovator für elektrische Antriebe und verfügt in diesem Bereich über eine umfassende Systemkompetenz und Erfahrung.

    Mehr Infos über ZF
  • Autoliv

    Autoliv ist ein führendes Unternehmen bei der Konzeption, Entwicklung und Herstellung von weltweit führenden passiven Sicherheitssystemen für die Automobilindustrie.

    Mehr Infos über Autoliv
  • Pensana

    Pensana arbeitet daran, eine nachhaltigere Lieferkette für Seltene Erden zu schaffen, die in der Automobilindustrie, für Windkraftanlagen und in vielen anderen Branchen benötigt werden.

    Mehr Infos über Pensana
  • Boliden

    Dieses Hightech-Metallunternehmen arbeitet daran, die Versorgung mit unedlen und edlen Metallen durch den Abbau von Erzen sowie die Herstellung und Zulieferung von Qualitätsmetallen an die Industrie zu gewährleisten. 

    Mehr Infos über Boliden
  • Papershell

    Papershell ist davon überzeugt, dass sich die Lösung für die Klimakrise und einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen in der Natur finden lässt. Dafür entwickelt das Unternehmen Komponenten, die Biokohlenstoff speichern, anstatt ihn für Einwegartikel oder Biokraftstoffe zu verschwenden. 

    Mehr Infos über Papershell
  • Sekab

    Sekab ist ein grünes Chemieunternehmen, das biobasierte Chemikalien und Kraftstoffe herstellt. Damit hilft das Unternehmen seinen Kunden beim Abschaffen nicht nachhaltiger Produkte und Prozesse..

    Mehr Infos über Sekab
  • Bulten

    Bulten strebt danach, das nachhaltigste Unternehmen im Bereich der Befestigungs- und Verbindungselemente zu werden. Mit seinem Fachwissen auf diesem Gebiet kann es eine wesentliche Vorreiterrolle beim Entwickeln neuer und innovativer Technologien spielen.

    Mehr Infos über Bulten
  • Hexpol

    Ausgehend von einem umfassenden Portfolio von TPS-, TOP-, TPU-, TPV- und biobasierten Technologien setzt Hexpol gezielt auf die Materialforschung und Compoundierung, um einzigartige Materialien zu erschaffen.

    Mehr Infos über Hexpol
  • Plasman

    Plasman ist ein weltweit führender Hersteller von Automobilkomponenten, der von der Konzeption bis zur Fertigstellung auf Komplettlösungen in den Bereichen Werkzeugbau, Spritzguss, Verchromen, Lackieren und Montage spezialisiert ist.

    Mehr Infos über Plasman
  • YFPO

    YFPO ist ein führender Hersteller von Heckklappen und Stoßfängern aus Verbundwerkstoffen. Durch den Einsatz fortschrittlicher Fertigungstechniken reduzieren seine Lösungen das Fahrzeuggewicht, den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen. 

    Mehr Infos über YFPO
  • Ovako

    Das Ovako Sortiment von landwirtschaftlichen Teilen, Lagern und Befestigungselementen wird bei vielen anspruchsvollen industriellen Anwendungen genutzt und bietet oftmals einzigartige Lösungen, wenn kombinierte Stahlanforderungen bestehen.

    Mehr Infos über Ovako
  • Mistra Carbon Exit

    Mistra Carbon Exit ist ein Forschungsprogramm, das die technischen, wirtschaftlichen und politischen Möglichkeiten und Herausforderungen bestimmt und analysiert, die sich für Schweden beim Erreichen des Netto-Null-Treibhausgas-Emissionsziels bis zum Jahr 2045 ergeben. 

    Mehr Infos über Mistra Carbon Exit
  • Stilride

    Stilride entwickelt Vorrichtungen für die Elektromobilität, die auf dem sogenannten nachhaltigen industriellen Origami, das auch Origami Engineering genannt wird, basieren. Zudem ist das Unternehmen Vorreiter bei einem Paradigmenwechsel in der Blechherstellung. 

    Mehr Infos über Stilride
  • GG Group

    Die GG Group ist eine globale, familiengeführte Unternehmensgruppe, die technisch fortschrittliche und hochwertige Kabel und Kabelbäume für automobile und industrielle Anwendungen herstellt.

    Mehr Infos über die GG Group
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: