Die Journalisten kommen erneut nach Hällered

Der Polestar 2 ist das Ergebnis einer unermüdlichen Design- und Ingenieursarbeit. Diese wird neben dem besonders starken schwedischen Kaffee auch von unserer Entschlossenheit angetrieben, der Welt unser Konzept für eine nachhaltige Elektromobilität zu präsentieren. Kein Wunder, dass wir jeden erdenklichen Vorwand nutzen, um der ganzen Welt stolz unser rundum gelungenes Ergebnis zu zeigen. Am liebsten würden wir jedem, der einen Führerschein besitzt, einen Polestar 2 vor die Tür stellen.

Solange dies aber (noch) nicht möglich ist, laden wir stellvertretend Journalisten ein, sich auf unserem Testgelände in Hällered ein Bild davon zu machen. Hier können Sie einige ihrer begeisterten Eindrücke nachlesen. Den Link zum jeweiligen Artikel finden Sie gleich nach dem Zitat: 

„Der Polestar 2 ist ein Elektroauto, das Ihre Aufmerksamkeit absolut verdient. Anstatt das Rad neu zu erfinden, optimiert er die Grundlagen: die weniger glamourösen Dinge, die im Alltag einen echten Unterschied ausmachen.“ – CAR Magazine  (Artikel auf Englisch)

„Dieses Auto ist der in jeder Hinsicht gelungene Beweis, dass die Zukunft für Polestar äußerst vielversprechend aussieht.“ – Auto Express  (Artikel auf Englisch)

„(Der Polestar 2) ist ein Elektroauto, das man einfach haben muss. Er beeindruckt durch seine große Reichweite, sein durchdachtes Infotainmentsystem, seine hervorragende Performance und seine erstklassige Verarbeitungsqualität. Dazu kommt ein ziemlich hoher Coolness-Faktor.“ – Driving Electric (Artikel auf Englisch)

„Er fährt sich hervorragend…und klebt dabei förmlich auf der Straße. Seine Straßenlage ist sensationell.“ – Top Gear Niederlande (Artikel auf Niederländisch)

„Am Ende des Tages wird einem klar: Mit dem Polestar 2 und seinem Google-Betriebssystem geht das Umdenken in Sachen Automobilität nochmals einen großen Schritt weiter.“ – 20 Minuten (Artikel auf Deutsch)

„Sein schnittiges Design sieht fantastisch aus und sucht seinesgleichen.“ – Teknikens Värld (Artikel auf Schwedisch)

„Den Autos ist anzusehen, dass hier ein talentierter Formenschöpfer das Sagen hat, und auch die technische Substanz erscheint solide.“ – Der Spiegel (Artikel auf Deutsch)

„Der Polestar 2 lässt sich schnell und sicher fahren. Auf dem Testgelände überzeugt er auch bei hohen Geschwindigkeiten mit durchweg sicheren Fahreigenschaften.“ – Dagens Nyheter (Artikel auf Schwedisch)

„Das bullig-schnittige Design (des Polestar 2) wird rund um den Globus viele bewunderungsvolle Blicke auf sich ziehen.“ – Autocar  (Artikel auf Englisch)

„Bei seiner ersten Testfahrt schnitt der Polestar 2 in allen Disziplinen überraschend gut ab.“ – Manners (Artikel auf Niederländisch)

„Dieses Elektroauto hat richtig Power und wird sich bestimmt hervorragend verkaufen.“ – Tek (Artikel auf Norwegisch)

„Das Präzisionsfahrwerk des Polestar 2 fühlt sich weder zu straff noch zu weich an und sorgt in jeder Fahrsituation für ein agiles Handling.“ – Expressen (Artikel auf Schwedisch)

01/03

Verwandte Themen

Warum wir dringend mehr Ungeduld brauchen: Die Nachhaltigkeits-Upgrades für den Polestar 2

Von Kindesbeinen an erzählt man uns, dass Geduld etwas Gutes ist. Sie kommt in unzähligen volkstümlichen Sprichwörtern und Redewendungen vor, die immer wieder betonen, wie gut und richtig es ist, abzuwarten. Sie erheben die Geduld sogar zu einer regelrechten Tugend. Wenn es jedoch darum geht, ökologische Missstände zu beseitigen, ist sie ein Luxus, den wir uns nicht mehr leisten können. Genau deshalb haben wir jetzt die Nachhaltigkeits-Upgrades für den Polestar 2 eingeführt.

Erhalten Sie alle Neuigkeiten von Polestar

Mit unseren Newslettern erhalten Sie stets die geballte Ladung an brandaktuellen Informationen zum Thema Polestar: Neuigkeiten, Veranstaltungen, Produktinformationen und vieles mehr.

Abonnieren
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: