Max Missoni

Podcasts sind nicht nur dazu da, um über die Geschichte des Ouija-Bretts oder die Sinnhaftigkeit eines weiteren Superheldenfilms zu philosophieren. Podcasts sind eine gedankliche Bühne für alles, was uns gerade beschäftigt. Und wenn Sie so ähnlich ticken wie wir, dann ist die Elektromobilität das Thema, das auch Sie elektrisiert.

Das geht unserem Designchef Maximilian Missoni natürlich genauso. Er war bei den Machern von  e-mobilityPODen zu Gast, einem schwedischen Podcast, bei dem sich alles ums Thema Elektroautos und deren technische Details dreht.
Hören Sie, wie Max über das vegane Interieur des neuen Polestar 2, Google und den Minimalismus denkt. Außerdem spricht er darüber, wie das Design das Fahrerlebnis maximieren kann. Das Interview mit Maximilian Missoni wurde auf Englisch geführt – und als Draufgabe gibt es ein Intro auf Schwedisch.

Verwandte Themen

Das Ende vom Anfang

Seit heute, dem 24. Juni, ist Polestar im Nasdaq in New York unter dem Kürzel PSNY börsennotiert. Dies ermöglicht uns, jeden Stakeholder dazu einzuladen, uns auf unserer Reise hin zu nachhaltigerer elektrischer Performace zu begleiten. Es zeigt, dass Polestar sich weiterentwickelt hat. Das Ende vom Anfang. Und der Beginn von etwas Größerem.

Erhalten Sie alle Neuigkeiten von Polestar

Mit unseren Newslettern erhalten Sie stets die geballte Ladung an brandaktuellen Informationen zum Thema Polestar: Neuigkeiten, Veranstaltungen, Produktinformationen und vieles mehr.

Abonnieren
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: