Globale Klangwelten mit Lisa Nordström

Im Polestar Universum dreht sich alles um Präzision: Ob Materialien, Farben, Größen oder Winkel – wir widmen uns jedem Detail mit akribischer Aufmerksamkeit. Das liegt zum Teil auch daran, dass wir zur Wahrnehmung oft mehr als nur einen Sinn nutzen. Und das gilt natürlich nicht nur für unsere Produkte und für unsere Marke, sondern auch für unsere Polestar Spaces.

Zunächst musste ich mir klarmachen, welche Themen das Erlebnis verstärken würden und wie ich sie dafür gezielt in den Kontext des Polestar Space einbinden musste.

Beispielsweise ist die brünierte Metallfläche der Komponentenwand nicht nur eine Augenweide, sondern sie fühlt sich auch gut an, wenn man sie berührt. Dadurch können wir sie nicht nur mit unserem Sehsinn, sondern auch mit unserem Tastsinn aus verschiedenen Perspektiven erkunden und wahrnehmen. Und da wir im Polestar Universum nichts dem Zufall überlassen, widmeten wir auch den Klängen in unseren Spaces höchste Aufmerksamkeit. Und genau hier kommt Lisa Nordström ins Spiel.

Polestar arbeitet schon seit einiger Zeit regelmäßig mit der schwedischen Komponistin und Musikerin zusammen. Nun hat Lisa Nordström eine neunstündige Partitur erschaffen, die rund um den Globus in unseren Polestar Spaces erklingen wird. Sie besteht aus vier Teilen, die morgens, mittags, nachmittags und abends gespielt werden, und ist eher eine Klanglandschaft als ein Soundtrack. Raffiniert miteinander verwobene Umgebungsgeräusche und Themen schaffen ein durchgängiges immersives Klangerlebnis ohne Aufhänger, Wiederholungen und Refrains.

„An dieses Projekt bin ich wie an die Vertonung eines großartigen Films herangegangen“, erklärt Nordström. „Dafür musste ich mir zunächst klarmachen, welche Themen das Erlebnis verstärken würden und wie ich sie dafür gezielt in den Kontext des Polestar Space einbinden musste.“

Um Lisa Nordströms Klangkreation zu erleben, müssen Sie nicht unbedingt einen Polestar Space besuchen – obwohl wir es natürlich vorziehen würden, wenn Sie es täten, zumal wir gerade rund um den Globus ständig weitere Spaces eröffnen. Zusammen mit den von ihr komponierten Stücken, die jede Außenfarbe des Polestar 2 repräsentieren, sind die von ihr geschaffenen globalen Klanglandschaften jetzt auf über 50 Streaming-Diensten wie Spotify, Apple Music und Amazon Music verfügbar.

Die Klänge, die Sie jetzt in jedem Polestar Space hören können, sind nur das jüngste Beispiel für unsere akribische Liebe zum Detail. Sie zeigen, dass es absolut sinnvoll ist, mehr als nur einen Sinn für die Wahrnehmung zu nutzen.  

Verwandte Themen

Saubere Luft und saubere Straßen am weltweiten Tag der Erde

Am 22. April 2022 jährt sich zum 52. Mal der Aktionstag der weltweiten Umweltschutzbewegung, die als Earth Day bzw. Tag der Erde bekannt ist. Sie wurde 1970 in den USA als Volksaktion ins Leben gerufen und war (teilweise) eine Reaktion auf den massiven Verbrauch von verbleitem Benzin in Autos und die daraus resultierende Luft- und Umweltverschmutzung.

Erhalten Sie alle Neuigkeiten von Polestar

Mit unseren Newslettern erhalten Sie stets die geballte Ladung an brandaktuellen Informationen zum Thema Polestar: Neuigkeiten, Veranstaltungen, Produktinformationen und vieles mehr.

Abonnieren
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: