News

Precept: Premium neu definiert

Wir haben elektrische Performance neu definiert. Wir haben das Kauferlebnis in der Automobilbranche neu definiert. Und wir definieren auch das Konzept „Premium“ neu.

Wenn wir an Autos denken, assoziieren wir den Begriff „Premium“ seit jeher mit Chrom, Leder und Holz. Polestar wollte allerdings mit dieser Tradition brechen und machte sich daher auf die Suche nach neuen Inspirationen. Diese fanden wir in der Mode- und Schuhindustrie und in den zahlreichen Upcycling-Möglichkeiten, die es heutzutage gibt. Neue Prozesse und Materialien erobern die Welt und althergebrachte Normen verlieren ihre Gültigkeit.

„Wenn wir als junge Automarke auf dieselben Rezepte gesetzt hätten, die in der Kfz-Branche schon seit Jahrzehnten Gültigkeit haben, hätten wir uns eine riesige Chance entgehen lassen. Wir haben uns den gesellschaftlichen Wandel ganz genau angesehen und uns gefragt: Was ist heute anders? Wie beeinflussen diese Änderungen unsere Denkweisen und -muster?“, so Polestar Designchef Maximilian Missoni.

Diese Fragen haben uns geholfen, neue Materialien für unsere neue Definition von Premium zu finden. So sind etwa die Sitzbezüge des Precept aus 3D-gestricktem Gewebe gefertigt, das komplett aus recycelten PET-Flaschen besteht. In anderen Teilen des Innenraums kommt Bio-Vinyl aus Flaschenverschlüssen und recycelten Korken zum Einsatz. Die Teppiche waren in einem früheren Leben einmal Fischernetze. Gemeinsam mit Zierelementen aus recyceltem Aluminium bringen diese nachhaltigen Hightech-Materialien eine neue Art von Premium zum Ausdruck.

Ein weiteres Material, das im Polestar Precept zum Einsatz kommt, ist ein vom Schweizer Unternehmen Bcomp entwickelter Verbundwerkstoff auf Flachsbasis. Dank der clever platzierten Hintergrundbeleuchtung kommt seine von Natur aus ebenmäßige und geometrische Textur voll zur Geltung.

Innovative Materialien sind aber für Polestar nichts Neues: Unser veganer Bezugsstoff WeaveTech, der von Neopren-Taucheranzügen inspiriert wurde, ist bereits im Polestar 2 zu finden. Dieser innovative und einzigartige Stoff ist sowohl schmutz- als auch feuchtigkeitsabweisend und hat eine ganz andere Optik und Haptik als Leder. Mit dem Precept gehen wir nun einen Schritt weiter und entfernen uns noch weiter von traditionellen Designkonzepten. So können wir unser neues Verständnis von Premium zum Ausdruck bringen.

Verwandte Themen

“From Concept to Car": Eine Polestar Precept Dokumentation

Es gibt den kurzen Blick hinter den Vorhang. Und dann gibt es einen Backstage-Pass, der alles erlaubt.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Standort ändern: