News

Polestar beim Zeichenwettbewerb „Inktober“

Ein bisschen Wettbewerbsdruck kann nicht schaden, sondern sogar äußerst gesund sein. Das gilt auch für den kreativen Sektor, in dem es meistens um den inneren Antrieb geht und schwierig ist, Ergebnisse objektiv zu beurteilen. Hier kann ein Quäntchen Konkurrenz motivieren, herausfordern, inspirieren – und beeindruckende Werke hervorbringen.

Genau das ließ sich beim ersten Wettbewerb der Polestar Design Community beobachten. Die Teilnehmer waren dazu aufgerufen, eine „verrückte, kreative und innovative Polestar Zeichnung“ unter dem Hashtag #inktoberpolestarchallenge zu posten. Die Aktion stand allen Zeichenkünstlern offen – die einzige Bedingung war der Ausschluss von 3D-Techniken. Als Preis winkte eine Reise zur Polestar Firmenzentrale. Der Wettbewerb fand im Oktober 2019 im Rahmen von Inktober statt, einer Aktion des Künstlers Jake Parker. Im Rahmen dieser Aktion ruft der Künstler alljährlich im Oktober dazu auf, jeden Tag eine (Tinten-)Zeichnung zu kreieren und zu posten. 

Aus der Fülle an exzellenten Einreichungen für die #inktoberpolestarchallenge kristallisierten sich schließlich drei Gewinner heraus: Bruno Arena, Ruoqi Liang und Arthur Martins Jr. 

„Ich finde, dass Polestar eine der sehr wenigen Marken ist, bei der jede Idee frisch und intelligent ist“, sagt Arena, der in Turin als Autodesigner arbeitet. „Das Konzept der Polestar Design Community zeigt, dass das Unternehmen eine offene Haltung und Interesse am Dialog mit der ‚Welt da draußen‘ hat“, fährt er fort. „Beim Zeichnen habe ich versucht, mir vor Augen zu führen, was diese Marke für mich bedeutet. Und dabei ist dieser Lkw herausgekommen, dem ich einen avantgardistischen, minimalistischen und kultigen Look verpasst habe.“

Liang, eine Automobildesign-Studentin aus China, wurde über die sozialen Medien auf Polestar aufmerksam. Sie sagt, dass „der skandinavische Stil und die exquisiten Details des Polestar 1“ ihr Interesse an der Marke geweckt haben. „Die Technologie und der einzigartige Designstil sind das Besondere an Polestar. Die Polestar Design Community bietet Studenten und Designern jetzt die Möglichkeit, ihre Visionen vom Automobildesign zu präsentieren. Mein Entwurf lässt sich mit dem Motto ‚Präzise, aber nicht einfach‘ beschreiben. Ich wollte ein futuristisches Design mit großen, reinen und edlen Flächen sowie kleinen und raffinierten Details erschaffen.

Die Gewinnerentwürfe von links nach rechts: das Motorrad von Arthur Martins Jr., das Auto von Ruoqi Liang und der Lkw von Bruno Arena.

„Die Silhouetten der Polestar Autos vereinen minimalistische Technik mit Eleganz. Genau deshalb wirken sie so ästhetisch“, meint Martins Jr., ein brasilianischer Industriedesigner, der in Los Angeles arbeitet. „Ich finde, dass JP eine wertvolle Initiative ins Leben gerufen hat“, sagt er über die Polestar Design Community. „Sie animiert die Menschen, ihre Ideen und Entwürfe zu teilen. Mir schwebte ein einfaches und schlichtes Design vor, das für Motorräder eher ungewöhnlich ist. Meine Inspiration war dabei, eine einfache Möglichkeit zu finden, jemanden von A nach B zu transportieren. Was lag also näher, als eine lineare Verbindung zwischen Rad A und Rad B herzustellen?“  

„Dieser Wettbewerb hat außergewöhnliche Werke hervorgebracht“, meint JP Bernal, Senior Interior Design Manager und Kurator der Design Community. „Wie leidenschaftlich und engagiert sich die Teilnehmer der Aufgabe gewidmet haben, spiegelt sich in ihren fantastischen Beiträgen wider.“ In unserer Galerie können Sie sich die Werke der drei Gewinner ansehen (ihren Preis – die Reise zur Polestar Firmenzentrale – werden sie später einlösen können). 

Ein gesundes Maß an Wettbewerb kann dazu führen, dass wir noch mehr aus uns herausholen, Grenzen überwinden und Innovationen hervorbringen – und es dadurch genauso machen wie Polestar. Das war also bestimmt nicht der letzte Wettbewerb.

Verwandte Themen

Welttag des Elektroautos 2021

Ganz gleich, ob es darum geht, effektiv auf eine Krise zu reagieren oder ein gemeinsames Ziel durch einen tiefgreifenderen Wandel und partnerschaftliche Zusammenarbeit schneller zu erreichen: Durch Teamwork lassen sich nachhaltige Ergebnisse erzielen, die aus Träumen Wirklichkeit machen.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Standort ändern: