Innovationen vor der Haustür: Polestar und Göteborgsvarvet

Der Göteborgsvarvet ist der größte Halbmarathon der Welt. Er findet seit 1980 in Göteborg statt und zieht alljährlich über 60.000 Teilnehmer an. Mit seiner Zertifizierung nach dem internationalen Standard ISO-20121 (Nachhaltiges Eventmanagement) zählt außerdem er zu den nachhaltigsten Läufen weltweit.

Leider konnte der Lauf in diesem Jahr nicht in seiner üblichen Form stattfinden. Aufgrund der aktuellen globalen Entwicklungen blieb den Organisatoren keine andere Wahl. Trotzdem wollten sich nicht mit einer kompletten Absage zufriedengeben und konzipierten stattdessen eine innovative „digitale“ Version: Die Teilnehmer konnten den Lauf alleine an einem beliebigen Ort durchführen und ihre Ergebnisse anschließend in der Trainings-App Strava posten. Diese Idee einer ins Digitale verlagerten Laufveranstaltung hat uns zusammen mit der Tatsache, dass das Event normalerweise in unserer Heimatstadt stattfindet und noch dazu ernsthaft auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist, angesprochen und begeistert. Deshalb gab es für uns auch nur eine Option: Wir werden offizieller Partner und unterstützen die Durchführung des Göteborgsvarvet Virtual Race 21k.

Der schwedisch-somalische Langstreckenläufer Suldan Hassan absolvierte seinen Halbmarathon auf unserem firmeneigenen Testgelände in Hällered. Angesichts der besonderen Umstände musste natürlich auch ein besonderes Führungsfahrzeug her – was lag da näher, als Suldan Hassan von einem Polestar 2 begleiten zu lassen. Er zeigte sich denn auch als der schnellste Läufer dieses virtuellen Wettkampfs: Für die 21,5 km lange Strecke benötigte er lediglich eine Stunde, zwölf Minuten und zwei Sekunden. 

Der Göteborgsvarvet: ein nachhaltiges Event in unserer Heimatstadt, das offen für Innovation und Digitalisierung ist. Nichts könnte besser zu Polestar passen. *https://www.goteborgsvarvet.se/en/ 

01/03

Verwandte Themen

Warum wir dringend mehr Ungeduld brauchen: Die Nachhaltigkeits-Upgrades für den Polestar 2

Von Kindesbeinen an erzählt man uns, dass Geduld etwas Gutes ist. Sie kommt in unzähligen volkstümlichen Sprichwörtern und Redewendungen vor, die immer wieder betonen, wie gut und richtig es ist, abzuwarten. Sie erheben die Geduld sogar zu einer regelrechten Tugend. Wenn es jedoch darum geht, ökologische Missstände zu beseitigen, ist sie ein Luxus, den wir uns nicht mehr leisten können. Genau deshalb haben wir jetzt die Nachhaltigkeits-Upgrades für den Polestar 2 eingeführt.

Bleiben Sie mit den Polestar News auf dem Laufenden

Unsere Newsletter bieten eine geballte Ladung an Polestar Neuigkeiten wie etwa Aktuelles, Veranstaltungen, Produktinformationen und mehr.

Abonnieren
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten.
Standort ändern: