Polestar Precept

Polestar Precept
Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI)

Man muss nicht immer alles wissen – zumindest nicht, während man gerade ein Auto lenkt. Deshalb zeigt Ihnen die Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) des Polestar Precept nur die Informationen an, die Sie gerade benötigen.

Man muss nicht immer alles wissen – zumindest nicht, während man gerade ein Auto lenkt. Deshalb zeigt Ihnen die Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) des Polestar Precept nur die Informationen an, die Sie gerade benötigen.

Wenn es darum geht, das Fahrerlebnis im Auto zu verbessern, scheinen leuchtstarke, farbenfrohe und verspielte Displays gerade der neueste Schrei zu sein. Aber leider lenken sie den Fahrer auch unnötig vom Verkehrsgeschehen ab und erschweren ihm vor allem im Dunkeln die Sicht auf die Straße. Deshalb verfolgt die HMI des Polestar Precept einen anderen Ansatz: Sie erkennt Augenbewegungen und nutzt Näherungssensoren, um die Anzeigen an die Bewegungen des Fahrers anzupassen. So kann sie dem Fahrer die richtigen Informationen genau dann anzeigen, wenn er sie benötigt.

Powered by Google

Der Polestar 2 war das erste Auto der Welt mit einer Infotainment-Software, die auf dem Google-Betriebssystem Android Automotive basiert. Dank unseres stetigen Entwicklungsfortschritts und der branchenführenden Navigations- und Spracherkennungssoftware von Google setzt der Polestar Precept diese Innovation fort. Sein Android-basiertes Infotainmentsystem ist noch reaktionsschneller und lässt sich noch intuitiver bedienen.

Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: