News

Veränderungen im Ausstellungsraum

Bei Polestar arbeiten Menschen jeder Couleur. Bei der Mitarbeitergewinnung werfen wir unser Netz ziemlich weit aus und suchen unsere Talente dabei nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb der Automobilbrache.

Dadurch erschaffen wir eine fruchtbare Atmosphäre der kollektiven Zusammenarbeit, die ganz ohne Hierarchien auskommt. Art Directors stecken ihre Köpfe mit Elektrofahrzeug-Ingenieuren zusammen. Digitaldesigner und Marktstrategen geben sich ein herzliches High Five. Und begeisterte Käufer tauschen Insiderwitze mit Creative Directors aus.

Ihr erstklassiges Fachwissen auf ihrem Gebiet hat sie zu Polestar gebracht. Ihr Enthusiasmus für die Ziele von Polestar eint sie. Und wie alle Fans teilen sie ihre Begeisterung gerne mit anderen.

Jeden Tag kommen Besucher in unsere Firmenzentrale in Göteborg. Ihnen möchten wir gern mehr Zeit widmen. Deshalb wird ab dem 9. September jeder Mitarbeiter unserer Firmenzentrale abwechselnd für gewisse Zeit dafür verantwortlich sein, andere Fans im Showroom zu begrüßen und dort ausgiebig mit ihnen zu fachsimpeln.

Verwandte Themen

Polestar intends to go public

Polestar has never gone it alone. We’ve had plenty of collaborators, kindred spirits, and fellow EV enthusiasts with us on our journey towards sustainable electric mobility. And now, in Gores Guggenheim Inc., we have a new partner. One with whom we intend to go public, pursuant to a business combination agreement which we have signed.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: