News

5 Sterne für den Polestar 2

Wenn Sie etwas lieben, lassen Sie es gehen. Gegen eine Wand. Aus mehreren Blickwinkeln.

Volvo Cars gehört zu unseren Gründern, und indem sie ihr Know-how mit uns teilen, ist Sicherheit eine Kernkompetenz in unseren Autos. Das zeigt sich in der hervorragenden Euro NCAP-Bewertung des Polestar 2.

Der Polestar 2 hat kürzlich die Sicherheitstests des Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) absolviert und mit fünf Sternen die höchstmögliche Sicherheitsbewertung erhalten. Und so sehr es uns auch schmerzt, dass unser vollelektrischer Fastback absichtlich zu Fall gebracht wurde, gibt es keinen gründlicheren Test für die Sicherheit eines Autos in allen Aspekten als den Euro NCAP.

Der Euro NCAP ist eine unabhängige Organisation für die Sicherheit von Autos. Der Test wurde entwickelt, um ein Fahrzeug auf Herz und Nieren zu prüfen, wobei die Assistenzfunktionen unparteiisch getestet werden, damit die Verbraucher eine fundierte Entscheidung treffen können. Aus einer Reihe von Fahrzeugtests, die das Crashverhalten in realen Unfallszenarien bewerten, wird die Sicherheitsbewertung ermittelt.

Die Anzahl der Sterne spiegelt nicht nur wider, wie gut das Fahrzeug in den Tests abgeschnitten hat, sondern auch, ob die Sicherheitsausstattung des getesteten Modells für alle europäischen Kunden ohne weiteres verfügbar ist. Laut Euro NCAP bedeutet eine Fünf-Sterne-Sicherheitsbewertung eine "insgesamt hervorragende Leistung beim Aufprallschutz und eine gute Ausstattung mit umfassender und robuster Crash-Vermeidungstechnologie."

"Volvo Cars gehört zu unseren Gründungsmitgliedern, und da wir ihr Know-how mit uns teilen, ist Sicherheit eine Kernkompetenz in unseren Autos. Das zeigt sich in der hervorragenden Euro NCAP-Bewertung des Polestar 2", sagt Polestar-CEO Thomas Ingenlath.

Wenn Sie etwas lieben, lassen Sie es gehen. Vielleicht kommt es mit hervorragenden Sicherheitswerten zurück.

Verwandte Themen

Ökobilanz: jetzt auch für die neuen Versionen des Polestar 2 verfügbar

Alles, was wir heute produzieren, besitzt einen ökologischen Fußabdruck. Das gilt zwar auch für Elektroautos, muss aber künftig nicht mehr so sein, da wir die Herstellungsweise von Autos mit der Zeit verändern können. Und Sie können diesen Fortschritt aktiv beeinflussen, denn mit Ihrer Kaufentscheidung geben Sie vor, wohin sich die Automobilbranche entwickelt. Damit alle Beteiligten dabei den umweltfreundlichsten Weg wählen können, müssen wir den Umfang dieses Fußabdrucks lückenlos nachvollziehen können.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: