• Betriebsanleitung
  • Videogalerie
  • Software-Aktualisierungen

Betriebsanleitung

Online-Funktionen mit Google Maps

Die volle Funktionalität von Maps ist erst gegeben, wenn das Fahrzeug mit dem Internet verbunden ist. Nachfolgend sind einige Funktionen aufgeführt, die bei bestehender Internetverbindung des Fahrzeugs zur Verfügung stehen.

Bei den aufgeführten Funktionen handelt es sich lediglich um Beispiele. Für die neuesten Informationen über verfügbare Informationen und deren Funktionsweise, siehe g.co/mapsincar.

Verkehrsinformationen

Bei stockendem Verkehr werden orange oder rote Linien angezeigt, je nachdem wie langsam der Verkehr ist. Bei einer Unterbrechung der Internetverbindung werden die farbigen Linien nach einigen Minuten ausgeblendet, weil die zugrunde liegenden Informationen nicht mehr aktuell sind. Sobald die Internetverbindung wiederhergestellt ist, werden die aktualisierten Verkehrsinformationen angezeigt. Außerdem enthält die Karte Informationen zu verschiedenen Hindernissen, wie z. B. Straßenarbeiten oder Unfällen.

Bei Unfällen oder anderen Behinderungen entlang der aktuellen Routenführung schlägt Maps eine alternative, schnellere Route vor, wenn eine solche vorhanden ist.

Alternative Route

Wenn ein gewünschtes Reiseziel angegeben wurde, wird eine bestimmte Route, aber auch Routenalternativen vorgeschlagen. Die Vorschläge basieren unter anderem auf den Einstellungen im System, Verkehrsinformationen, der berechneten Strecke und Reisezeit. Eine alternative Route wird in der Liste der vorgeschlagenen Routen gewählt, oder dadurch, dass das Fahrzeug entlang der alternativen Route gefahren wird, das so genannte decide by steering.

Routenwechsel während der Reise, Google Maps dirigiert Sie basierend auf der aktuellen Verkehrslage dynamisch um, damit Sie Staus und Behinderungen vermeiden können.

 Hinweis

Die obigen Hinweise sind allgemein gefasst und schließen Dritthersteller mit ein. Verfügbarkeit, Vorgehensweise und Funktionalität können variieren oder sich ändern.

Ähnliche Artikel