Laden zu Hause

Zu Hause ist es immer am schönsten

Das Laden zu Hause bietet Ihnen die Freiheit, Ihr Fahrzeug jederzeit ganz nach Bedarf zum Laden anzuschließen.

Das Laden zu Hause bietet Ihnen die Freiheit, Ihr Fahrzeug jederzeit ganz nach Bedarf zum Laden anzuschließen.

Damit sind Ihre täglichen Fahrstrecken abgesichert und gleichzeitig sind Sie auf unvorhergesehene oder spontane Fahrten vorbereitet. Während Ihr Fahrzeug angeschlossen ist, können Sie es außerdem direkt mit Strom aus dem Netz vorklimatisieren. Es ist günstiger, eventuell schneller (abhängig vom genutzten Ladeverfahren) und Sie können eine herkömmliche Netzsteckdose nutzen, sofern Sie das vorab von einem Elektrofachbetrieb prüfen lassen.

Heimladegerät für Polestar 1 und Polestar 2

Sowohl der Polestar 1 als auch der Polestar 2 können über eine Ladeverbindung des Typs 2 (CCS2) mit bis zu 11 kW geladen werden. Sie eignen sich beide für das 1-phasige Laden mit bis zu 7 kW und bei einer 3-phasigen Verbindung mit vollen 11 kW. Die Ladeausrüstung muss den europäischen Ladenormen IEC 61851 und 62196 entsprechen. Das Fahrzeug kann ohne Gefahr an eine Ladestation mit einer höheren Ausgangsleistung angeschlossen werden. Die maximale Ladeleistung bleibt jedoch auch dann auf 11 kW begrenzt.

Hinweis: Klicken Sie hier, um Heimladestationen für Ihren Markt zu finden und Hilfe bei der Installation zu erhalten.
Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: