News

GCOTY 2020: das Luxusauto des Jahres

Auf unserem Weg zu nachhaltiger elektrischer Performance hätte es uns nicht gereicht, das Auto des Tages, der Woche oder des Monats zu produzieren. Nein – es musste das Auto des Jahres sein.

Bei der Wahl zum German Car of the Year 2020 (GCOTY) wurde der Polestar 2 zum Sieger in der Kategorie „Luxus“ gekürt. Die aus 18 Motorjournalisten bestehende Jury, die ihre Entscheidung basierend auf Kriterien wie Fahrvergnügen, Antrieb, Sicherheit und Preis-Leistungs-Verhältnis traf, zeigte sich beeindruckt – genauso wie viele ihrer Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt.

Neben der Kategorie „Luxus“, die alle Fahrzeuge mit einem Einstiegspreis ab € 50.000 umfasst, gibt es noch vier weitere Klassen: Compact, Premium, New Energy (alternative Antriebe) und Performance.

Mit dieser Auszeichnung hat der Polestar 2 nun die Chance auf den Gesamtsieg. Unter den fünf Finalisten – aus 72 bewerteten Modellen, die seit Ende 2019 auf den Markt kamen – sind insgesamt drei Elektroautos zu finden. Die Jury wird den Gesamtsieger am 16. November verkünden.

Der Polestar 2 mag das Auto des Jahres im Luxussegment sein, aber er verkörpert noch viel mehr: eine nachhaltigere Zukunft, auf die wir unermüdlich hinarbeiten und dabei als Leitstern vorangehen.

Verwandte Themen

Fünf Sterne für den Polestar 2

Polestar lässt es krachen. Mit Erfolg.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Standort ändern: