• Betriebsanleitung
  • Videogalerie
  • Downloads
  • Software-Aktualisierungen

Betriebsanleitung

Empfehlungen bei längerem Abstellen

Um den Verschleiß der Hybridbatterien bei einem längeren Abstellen des Fahrzeugs (länger als 1 Monat) möglichst gering zu halten, wird empfohlen, dass der auf dem Fahrerdisplay dargestellte Ladestand beim Abstellen etwa 25 % beträgt.
Gehen Sie wie folgt vor:
PS-1926-State of Charging in the driver display
Wenn der Ladezustand höher ist, das Fahrzeug fahren, bis ca. 25 % Restladung verbleiben. Bei einem niedrigen Ladestand die Batterien aufladen, bis ca. 25 % erreicht sind.
Wenn die Abstellzeit länger als 6 Monate betragen hat, oder wenn der Ladestand der Hybridbatterien deutlich unter 25 % liegt, die Batterien wieder auf etwa 25 % aufladen, um die natürliche Selbstentladung zu kompensieren, die sich bei einer längeren Abstellzeit bemerkbar macht. Den auf dem Fahrerdisplay angezeigten Ladezustand stets im Blick behalten.

 Hinweis

Zum Abstellen des Fahrzeugs für längere Zeit einen möglichst kühlen Ort wählen, damit der Batterieverschleiß minimiert wird. Je nachdem, wo es kühler ist, steht das Fahrzeug im Sommer am besten in der Garage oder draußen im Schatten.

Der empfohlene Reifendruck für länger abgestellte Fahrzeuge beträgt 330 kPA (48 PSI). Kontrollieren Sie den Reifendruck und passen Sie ihn bei Bedarf an die auf dem Reifendruck- oder Zulassungsaufkleber angegebenen Werte an.

Ähnliche Artikel