News

Fünf Fragen an Rong Guan

Rong Guan ist für das Design der Polestar Spaces verantwortlich – einzigartige Verkaufsumgebungen, die die Werte der Marke Polestar für unsere Kundschaft erlebbar machen.

Was ist das Beste an Ihrem Job?

Dass ich nicht nur mit anderen Architekten, sondern mit Kolleginnen und Kollegen aus grundverschiedenen Spezialbereichen zusammenarbeiten kann, die über unterschiedlichste Erfahrungen und Kompetenzen verfügen.

Auf welchen Teil Ihrer Arbeit bei Polestar sind Sie besonders stolz?

Die Tatsache, dass ich Teil der Automobilbranche bin. Das hätte ich mir früher nie gedacht. Außerdem bin ich sehr stolz darauf, dass ich sowohl beim Konzept als auch beim Design einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung einer neuen Marke leisten kann.

Welchen anderen Job würden Sie gerne machen, wenn Sie nicht diesen hätten?

Den gleichen Job, aber in der Modebranche.

Wenn Sie eine Superkraft hätten, welche wäre das?

Mit der Tastenkombination Strg+Z nicht nur auf dem Computer, sondern auch in der Realität gewisse Dinge rückgängig machen zu können.

Würden Sie lieber Tiere oder Elektronikbauteile mit Ihren Gedanken steuern können?

Mein Motto lautet „je mehr, desto besser“, also würde ich beides wählen.

Verwandte Themen

“From Concept to Car": Eine Polestar Precept Dokumentation

Es gibt den kurzen Blick hinter den Vorhang. Und dann gibt es einen Backstage-Pass, der alles erlaubt.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Standort ändern: