Zwei Marken, ein Ziel: Polestar und Rocco Forte

Nachhaltige Kundenerlebnisse kreieren, Gäste begeistern und dabei höchste Service-Qualität bieten. Mit Rocco Forte Hotels Germany und der deutschen Unit des schwedischen Automobilherstellers – Polestar – haben sich zwei Unternehmen gesucht und gefunden, die sich der Bereitstellung von innovativen Produkten und Services verschrieben haben. Ab sofort bieten die drei Fünf Sterne-Superior Hotels ihren Gästen emissionsarme Transfer- und Probefahrten mit den beiden Fahrzeugen Polestar 1 und Polestar 2 an.

Beim Reisen wie beim Autofahren geht es um Emotionen und das Erlebnis. Unsere Marken verbindet der hohe ästhetische Design- und Qualitätsanspruch und der Gedanke, den Konsumenten und Gast in den Mittelpunkt zu stellen. Sie können dank der Kooperation die Stadt oder die Gegend mit dem Auto erkunden - und das auf eine nachhaltige Art. Durch Begeisterung schaffen wir so einen einfachen Zugang zum Thema Elektromobilität.

Beim Polestar 1 handelt es sich um einen in Kleinserie gefertigten, leistungsstarken, elektrischen Hybrid-GT mit einer rein elektrischen Reichweite von 124 Kilometern. Der Polestar 2 ist das erste vollelektrische Großserienauto des Unternehmens und verfügt als erstes Fahrzeug über ein umfassendes Google Infotainmentsystem. Derzeit ist die schwedische Designikone in keinem anderen Hotelunternehmen vorzufinden.

Auch Frank C. Heller, Managing Director Rocco Forte Germany, ist begeistert von der neuen Partnerschaft: „Besonders in der Luxushotellerie ist es essentiell, immer wieder neue und innovative Wege zu gehen, um auch dem bedeutenden Thema Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Mit Polestar haben wir einen Partner gefunden, dessen Philosophie sich wunderbar mit der unseren deckt und ich freue mich schon auf zahlreiche weitere gemeinsame Projekte, die in den nächsten Monaten folgen werden“.

Verwandte Themen

Von brütender Hitze bis zu eisiger Kälte: So beeinflussen extreme Temperaturen die Batterien von Elektroautos

Elektroautos spielen in einer saubereren und nachhaltigeren Zukunft eine entscheidende Rolle. Und damit noch mehr Menschen auf Elektroautos umsteigen, müssen sie für alle Umgebungen und Bedingungen optimiert werden. Schließlich sollen sie beim Fahren keine Emissionen ausstoßen – ganz gleich, ob draußen gerade 25° C oder -25° C herrschen.

Erhalten Sie alle Neuigkeiten von Polestar

Mit unseren Newslettern erhalten Sie stets die geballte Ladung an brandaktuellen Informationen zum Thema Polestar: Neuigkeiten, Veranstaltungen, Produktinformationen und vieles mehr.

Abonnieren
Polestar © 2022 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: