News

Lockdown Helden gesucht und gefunden

Dass Helden nicht immer einen Umhang tragen, beweist die neueste Aktion mit dem deutschen Polestar Club. Die wahren Helden begegnen uns im Alltag. Es sind die Menschen, die auch während des Lockdowns täglich das Haus verlassen und so für ein Stück Normalität sorgen. Seit Anfang Januar haben einige dieser Helden einen neuen Begleiter: Polestar 2.

Zusammenhalt war noch nie so wichtig wie jetzt. Eine Sache, auf die wir bei Polestar Deutschland besonders stolz sind, ist unsere stetig wachsende Community. Der Polestar Club ist eine unabhängige, deutschsprachige Community, bestehend aus Polestar Besitzern, Enthusiasten und Fans, die mittlerweile nahezu 900 Mitglieder zählt. Dass eine solche Community wirklich etwas bewegen kann, beweist der Club uns nicht nur regelmäßig mit wertvollem Feedback. Da war es Zeit, etwas zurückzugeben. Gemeinsam mit dem deutschen Polestar Team wurde sich nun auf die Suche nach ganz besonderen Menschen gemacht: Lockdown Helden, die gerade während des Lockdowns auf ein Auto angewiesen sind. Das Ziel dabei: Genau diesen Menschen einen Polestar 2 zur Seite stellen. 

Gesucht wurden Menschen, die aufgrund Ihres Berufes nicht von Zuhause aus arbeiten und das Haus somit auch in dieser schwierigen Phase verlassen müssen. Menschen, die im Normalfall auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, da sie kein eigenes Auto besitzen. Diesen Menschen möchten wir während des anhaltenden Lockdowns helfen, zumindest sicher an ihr Ziel zu kommen. 

Seit Anfang Januar sind unsere Lockdown Helden nun schon deutschlandweit mit den Polestar 2 unterwegs. So facettenreich wie ihre Berufe sind auch ihre Erlebnisse mit dem Polestar 2.  

Mehr Informationen zum Polestar 2

Was mir sofort aufgefallen ist, ist diese Ruhe im Auto.

Ein Beispiel ist Norman Friedrichsen, Lokführer aus Frankfurt, der auch im Lockdown weiter täglich zur Arbeit muss - damit auch andere es weiterhin können. Sein erster Eindruck: “Was mir sofort aufgefallen ist, ist diese Ruhe im Auto. Auch auf der Autobahn. In Verbindung mit dem Lenkassistenten ist es ein Traum den Weg zur Arbeit zu fahren.”

Auch beim ersten Schneefall:  “Der Polestar ist das erste Allrad Fahrzeug, das ich fahre und hat mich wunderbar nach Hause gebracht. Autobahn und Bundesstraße waren zu dieser Zeit noch nicht geräumt und mein Nachbar, der auch in Frankfurt arbeitet, sagte mir schon, dass die Straßen sehr rutschig waren. Aber ich hatte keine Probleme.  

Der Polestar 2 gleitet förmlich über die Straßen - ein regelrecht entspannendes Fahrgefühl.

Bei Sara Lask aus Bochum wird einem nicht nur warm ums Herz: Sie beweist, dass elektrisch fahren und eine gute Heizleistung sehr wohl zusammengehen: “Wahnsinn! Ich freue mich riesig. Das Auto ist wirklich der Hammer. Ich hätte nicht gedacht, dass mir das Fahren eines E- Autos so viel Spaß macht. Es gleitet förmlich über die Straßen - ein regelrecht entspannendes Fahrgefühl.  


Es macht wirklich mega Spaß. Mein persönliches Highlight gab es schon in den ersten Momenten als das Lenkrad langsam warm wurde. Da ich gut 10 Jahre im medizinisch-technischen Außendienst unterwegs war, ging ein ewig gehegter Wunsch in Erfüllung - eine Lenkradheizung. 

Dass der Polestar 2 nicht nur beim Design und Fahrgefühl überzeugt, sondern vor allem praktisch im Alltag ist, beweist der große Kofferraum.  

Anne Wildermann aus München hat uns gleich eine ganze Liste an Punkten zukommen lassen, die sie am Polestar 2 begeistern. Dazu zählen unter anderem die tolle Verarbeitung und das Design, die Beschleunigung, das Google Infotainmentsystem, der Sitzkomfort und die simple Bedienung, aber auch einfach der Fahrspaß. Dass der Polestar 2 nicht nur beim Design und Fahrgefühl überzeugt, sondern vor allem praktisch im Alltag ist, beweist der große Kofferraum.  

Uns bleibt vor allem nur noch eines zu sagen: Danke, dass es euch gibt! Danke für die Arbeit, die ihr täglich leistet! Bitte bleibt weiterhin gesund! 

Diejenigen, die den Polestar 2 selbst testen möchten, können hier eine kontaktlose Probefahrt vereinbaren. Wann unsere Spaces und Hub wieder öffnen und alle weiteren News rund um Polestar erfahren Sie in unserem Newsletter. 

Probefahrt buchen

Verwandte Themen

Wir reden Klartext: Polestar lanciert eine Initiative zur Nachhaltigkeitskennzeichnung von Produkten

Genaue Kennzeichnung ohne Etikettenschwindel.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: