News

IAA Mobility 2021: Neuer Name, neues Konzept

Mit neuem Namen und neuem Konzept wurde die alle zwei Jahre stattfindende IAA, dieses Jahr zum ersten Mal in ihrer Geschichte in München ausgerichtet. Das Motto: “What will move us next?" Die Vision: Automobilausstellung, zukunftsgerichtete Mobilitätsplattform und Dialogforum. Für Polestar eine perfekte Gelegenheit, den Besucherinnen und Besucher unsere Vision einer nachhaltigen Zukunft näher zu bringen.

Polestar 2 präsentiert neue Versionen, Polestar 1 glänzt in Gold und Polestar Precept feiert offizielle Deutschlandpremiere

Sowohl am IAA Mobility Summit auf dem Messegelände München als auch mitten im Herzen der Stadt am Königsplatz war Polestarzu finden. Das Besondere: Der Polestar 2 feierte Premiere mit seinen neuen Varianten des Polestar 2. Zudem wurdePolestarPreceptzum ersten Mal der deutschen Öffentlichkeit vorgestellt und auf der Blue Lane starteten gleich 260 Interessent:innen zur Probefahrt.  

Neue Mobilitätskonzepte: CAKE und Re:Move

Erstmals in der Geschichte der IAA wurden zudem neue Mobilitätskonzepte vor- und ausgestellt. Mit gleich zwei Premieren auf zwei Rädern stellte Polestar den Verkehr auf der „letzten Meile“ in den Fokus und präsentiertegemeinsam mit weiteren führenden Unternehmen zwei neue Konzepträder. Re:Move,ein Lastenrad, das bis zu 180kg transportieren kann und mit dessen Hilfe der steigende Bedarf an Paketen in einer umweltfreundlichen Weise gestillt werden soll und das kompakte Elektromotorrad Makka  Polestar edition by CAKE. Dieses bietet eine umweltfreundliche Möglichkeit, sich durch den urbanen Dschungel zu bewegen.  

Während der Messe war auch im Polestar Space in München einiges los, von der Pressekonferenz zum CAKE Makka mit Thomas Ingenlath über eine Paneldiscussion zusammen mit Capgemini Invent und bis zum exklusiven Community Event. 

In den sechs Eventtagen, durften Polestar und die anderen Aussteller insgesamt über 400.000 Besucherinnen und Besucher begrüßen. Dabei war die Begeisterung der Menschen für neue Technologien und an unseren Fahrzeugen merklich zu spüren.  

Verwandte Themen

Polestar zu Gast auf der Power2Drive in München

Die seit 2018 stattfindende Power2Drive ist eine internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität. Neben 150 weiteren Austellern präsentierte sich auch Polestar den neugierigen Messebesuchern.

Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: