Polestar 2 Video-Tutorials

Bordtechnologie

Vom Koppeln Ihres Smartphones über das Herunterladen von Apps bis zu Tipps zur Fehlerbehebung: Die Videos auf dieser Seite zeigen Ihnen, wie Sie die Funktionen des integrierten, intelligenten Infotainmentsystems in Ihrem Polestar 2 optimal nutzen.

Vom Koppeln Ihres Smartphones über das Herunterladen von Apps bis zu Tipps zur Fehlerbehebung: Die Videos auf dieser Seite zeigen Ihnen, wie Sie die Funktionen des integrierten, intelligenten Infotainmentsystems in Ihrem Polestar 2 optimal nutzen.

Polestar App mit Ihrem Fahrzeug koppeln und Digital Key aktivieren (IOS)

Vergewissern Sie sich, dass das neueste Update für die Fahrzeugsoftware installiert ist. Sie benötigen die neueste Version der Polestar App, und auf Ihrem Smartphone muss Bluetooth aktiviert sein.

Bevor Sie Ihren Polestar Digital Key koppeln, stellen Sie sicher, dass sich alle Ihre Fahrzeugschlüssel (einschließlich Activity Key) im Fahrzeug befinden.

1. Melden Sie sich mit Ihrer Polestar ID in der App und im Fahrzeug an, um auf dem Centre Display im Fahrzeug die gemeinsame Datennutzung für Polestar Connect zu aktivieren. Navigieren Sie dazu auf dem Centre Display im Fahrzeug zum Menü „Einstellungen“ und wählen Sie dort die Seite „Integrität und Daten“ aus. Jedes Profil im Fahrzeug muss bei einer einzigartigen Polestar ID angemeldet sein.

2. Gehen Sie auf Ihr Profil zurück und tippen Sie auf die Digital-Key-Schaltfläche, um den Kopplungsvorgang zu starten. Für den ersten Kopplungsvorgang müssen Sie bei einem Administrator-/Eigentümerprofil angemeldet sein.

3. In der Polestar App antippen, um die Verbindung herzustellen. Auf dem Centre Display und in der App wird Ihnen jeweils eine übereinstimmende PIN angezeigt.

4. Tippen Sie auf dem Centre Display und in der App auf „Ja“ und geben Sie dann einen Namen für Ihr Fahrzeug ein, um den Kopplungsvorgang abzuschließen.

5. Nachdem Ihre App mit dem Fahrzeug gekoppelt ist, tippen Sie in der Polestar App auf „Digital Key aktivieren“.

6. Genehmigen Sie alle Standortberechtigungsanfragen der App und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Start“, um den Digital Key zu nutzen.

Gegenstände aus Metall und Elektroniksysteme können das Signal des Digital Key stören. Wenn Sie Ihr Smartphone zusammen mit anderen Gegenständen in einer Tasche aufbewahren, müssen Sie es möglicherweise herausnehmen, um den Digital Key zu nutzen.

Der Ver- und Entriegelungsvorgang ist derselbe wie mit einem herkömmlichen Schlüssel. Um Ihr Fahrzeug zu verriegeln oder zu entriegeln, berühren Sie den Außentürgriff. Sie müssen nicht erst die App öffnen.

Hinweis: Nach der Installation des Software-Updates im Fahrzeug kann es bis zu 36 Stunden dauern, bis Sie die mobilen Fernsteuerungsfunktionen wieder wie gewohnt nutzen können.

Um unmittelbare Unterstützung zu erhalten,kontaktieren Sie bitte den Polestar Support.

Polestar App mit Ihrem Fahrzeug koppeln und Digital Key aktivieren (Android)

Vergewissern Sie sich, dass das neueste Update für die Fahrzeugsoftware installiert ist. Sie benötigen die neueste Version der Polestar App, und auf Ihrem Smartphone muss Bluetooth aktiviert sein.

Bevor Sie Ihren Polestar Digital Key koppeln, stellen Sie sicher, dass sich alle Ihre Fahrzeugschlüssel (einschließlich Activity Key) im Fahrzeug befinden.

1. Melden Sie sich mit Ihrer Polestar ID in der App und im Fahrzeug an, um auf dem Centre Display im Fahrzeug die gemeinsame Datennutzung für Polestar Connect zu aktivieren. Navigieren Sie dazu auf dem Centre Display im Fahrzeug zum Menü „Einstellungen“ und wählen Sie dort die Seite „Integrität und Daten“ aus. Jedes Profil im Fahrzeug muss bei einer einzigartigen Polestar ID angemeldet sein.

2. Gehen Sie auf Ihr Profil zurück und tippen Sie auf die Digital-Key-Schaltfläche, um den Kopplungsvorgang zu starten. Für den ersten Kopplungsvorgang müssen Sie bei einem Administrator-/Eigentümerprofil angemeldet sein.

3. In der Polestar App antippen, um die Verbindung herzustellen. Auf dem Centre Display und in der App wird Ihnen jeweils eine übereinstimmende PIN angezeigt.

4. Tippen Sie auf dem Centre Display und in der App auf „Ja“ und geben Sie dann einen Namen für Ihr Fahrzeug ein, um den Kopplungsvorgang abzuschließen.

5. Nachdem Ihre App mit dem Fahrzeug gekoppelt ist, tippen Sie in der Polestar App auf „Digital Key aktivieren“.

6. Genehmigen Sie alle Standortberechtigungsanfragen der App und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Start“, um den Digital Key zu nutzen.

Gegenstände aus Metall und Elektroniksysteme können das Signal des Digital Key stören. Wenn Sie Ihr Smartphone zusammen mit anderen Gegenständen in einer Tasche aufbewahren, müssen Sie es möglicherweise herausnehmen, um den Digital Key zu nutzen.

Der Ver- und Entriegelungsvorgang ist derselbe wie mit einem herkömmlichen Schlüssel. Um Ihr Fahrzeug zu verriegeln oder zu entriegeln, berühren Sie den Außentürgriff. Sie müssen nicht erst die App öffnen.

Hinweis: Nach der Installation des Software-Updates im Fahrzeug kann es bis zu 36 Stunden dauern, bis Sie die mobilen Fernsteuerungsfunktionen wieder wie gewohnt nutzen können.

Um unmittelbare Unterstützung zu erhalten,kontaktieren Sie bitte den Polestar Support.

Fahrzeugfunktionen in der Polestar App (IOS)

Nach der Kopplung Ihrer Polestar App können Sie alle mobilen Fernsteuerungsfunktionen nutzen. Damit können Sie beispielsweise: 

  • das Fahrzeug mit der Polestar App oder dem Digital Key verriegeln oder entriegeln
  • die Park-Klimatisierung per Fernsteuerung aktivieren oder deaktivieren
  • den Batterieladezustand und die Reichweite des Fahrzeugs abrufen und anzeigen

Fahrzeugfunktionen in der Polestar App (Android)

Nach der Kopplung Ihrer Polestar App können Sie alle mobilen Fernsteuerungsfunktionen nutzen. Damit können Sie beispielsweise:

  • das Fahrzeug mit der Polestar App oder dem Digital Key verriegeln oder entriegeln
  • die Park-Klimatisierung per Fernsteuerung aktivieren oder deaktivieren
  • den Batterieladezustand und die Reichweite des Fahrzeugs abrufen und anzeigen

Over-the-Air (OTA) Software-Updates

Um Probleme mit veralteter Software zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die jeweils neueste Softwareversion schnellstmöglich zu installieren. Dies ist unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung für Over-the-Air-(OTA)-Updates.

• Software-Update während der Fahrt herunterladen
Das Softwarepaket wird während der Fahrzeugnutzung automatisch – je nach Fahrtdauer stückweise – im Hintergrund heruntergeladen. Da das Paket relativ groß ist, kann das Herunterladen einige Zeit – insgesamt bis zu zwei Stunden – dauern. Es fallen keine Kosten an. Wenn Sie Ihre Fahrt beenden, bevor der Download abgeschlossen ist, wird er bei der nächsten Fahrt automatisch fortgesetzt.

• Update installieren
Sobald ein Update vollständig heruntergeladen wurde, sollten Sie es installieren. So funktioniert es.

1. Stellen Sie sicher, dass die Batterie Ihres Fahrzeugs (noch) mindestens mit 40 % geladen ist.

2. Öffnen Sie die Benachrichtigung, die Sie darauf hinweist, dass das Update zur Installation bereit ist, und folgen Sie den Anweisungen.

3. Steigen Sie aus, schließen Sie alle Türen und verriegeln Sie das Fahrzeug innerhalb weniger Minuten, nachdem Sie den Installationsvorgang aktiviert haben. Warten Sie nicht zu lange damit, da der Installationsvorgang sonst abgebrochen wird.

4. Während die Software installiert wird, lässt sich Ihr Fahrzeug weder starten noch aktiv laden. Die Installation kann bis zu 90 Minuten dauern.

5. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Danach können Sie Ihr Fahrzeug wieder wie gewohnt nutzen.


Gut zu wissen:

• Wenn Sie das Fahrzeug während einer laufenden Installation entriegeln und öffnen müssen, ist dies nur mit dem physischen Schlüssel möglich.

• Um Störungen zu vermeiden, wird die Alarmanlage des Fahrzeugs während des Installationsvorgangs automatisch deaktiviert.

• Falls bei einem Download oder Installationsvorgang Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an den Polestar Support.

App herunterladen

Wenn das Fahrzeug steht und mit dem Internet verbunden ist, können Sie neue Apps herunterladen und installieren. Öffnen Sie die App-Ansicht, tippen Sie auf Google Play und suchen Sie nach der gewünschten App. Tippen Sie auf „Installieren“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display, um den Installationsvorgang abzuschließen. Damit Sie Google Play öffnen können, muss Ihr Google-Konto mit dem aktuellen Benutzerprofil verknüpft sein.

Ein iPhone koppeln

1. Um ein iPhone zu koppeln, müssen Sie darauf zuerst Bluetooth aktivieren.

2. Tippen Sie auf dem Centre Display auf die Kachel „Ihr Telefon verbinden“ und dann im unteren Displaybereich auf die Schaltfläche „Neues Gerät verbinden“. Ihr iPhone sollte nun auf dem Display in der Liste der verfügbaren Geräte angezeigt werden.

3. Tippen Sie Ihr iPhone an, um es auszuwählen, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Verbinden“, um die Übereinstimmung der beiden Verbindungscodes zu bestätigen. 

4. Nun müssen Sie auch auf Ihrem iPhone auf „Verbinden“ tippen und dann durch Antippen der entsprechenden Option den Zugriff auf die Kontakte und Favoriten Ihres iPhones genehmigen. 

5. Bestätigen Sie den Zugriff auf diese Dienste auf dem Centre Display. 

6. Das Centre Display fordert Sie nun dazu auf, Mitteilungen und Benachrichtigungen auf Ihrem iPhone zuzulassen, damit Sie Nachrichten senden und empfangen können. Tippen Sie auf Ihrem iPhone unter „Meine Geräte“ auf „Polestar“ und aktivieren Sie dann „Benachrichtigungen anzeigen“. 

7. Tippen Sie auf dem Centre Display auf „Erneut versuchen“ und dann auf „Zulassen“, um den Verbindungsvorgang zuzulassen.

Nun können Sie unter anderem Anrufe tätigen, SMS senden und empfangen sowie Medien direkt über die Autolautsprecher wiedergeben.

Ein Android-Smartphone koppeln

1. Um ein Android-Smartphone zu koppeln, müssen Sie darauf zuerst Bluetooth aktivieren.

2. Tippen Sie auf dem Centre Display auf die Kachel „Ihr Telefon verbinden“ und dann im unteren Displaybereich auf die Schaltfläche „Neues Gerät verbinden“. Ihr Android-Smartphone sollte nun auf dem Display in der Liste der verfügbaren Geräte angezeigt werden.

3.  Tippen Sie Ihr Android-Smartphone an, um es auszuwählen, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Verbinden“, um die Übereinstimmung der beiden Verbindungscodes zu bestätigen. Außerdem müssen Sie auf Ihrem Android-Smartphone auf „OK“ tippen. 

4. Tippen sie auf dem Centre Display auf „Fertig“, um den Zugriff auf Ihr Android-Smartphone und Medien zuzulassen.

5. Tippen Sie anschließend auf Ihrem Android-Smartphone zweimal auf „Zulassen“, um den Zugriff auf Ihre Kontakte und Nachrichten zuzulassen.

6. Tippen Sie auf dem Centre Display auf „Zulassen“, um den Koppelungsvorgang abzuschließen. 

Nun können Sie unter anderem Anrufe tätigen, SMS senden und empfangen sowie Medien direkt über die Autolautsprecher wiedergeben.

Centre Display neu starten

Finden Sie die Home-Taste auf dem Centre Display und halten Sie diese 20 Sekunden lang gedrückt. Halten Sie die Taste weiter gedrückt, wenn auf dem Display eine Meldung angezeigt wird, und lassen Sie diese erst los, wenn das Display schwarz wird. Das System zeigt Ihnen nun eine Meldung an, in der steht, dass es neu gestartet wird.

Mobile Datenverbindung neu starten

Diese Funktion entspricht dem klassischen Aus- und Wiedereinschalten der mobilen Internetverbindung. Falls Ihr Polestar 2 seine Verbindung zum Internet verliert, tippen Sie auf dem Centre Display auf das Einstellungssymbol und dann auf „Netzwerk und Internet“. Tippen Sie nun entsprechend, um mobile Daten auszuschalten und anschließend erneut, um diese wieder einzuschalten.

Ein Android-Smartphone als WLAN-Hotspot nutzen

1. Tippen Sie in den Einstellungen Ihres Android-Smartphones auf „Verbindungen“ und dann auf „Mobile Hotspot und Tethering“.

2. Tippen Sie nun entsprechend, um „Mobile Hotspot“ und „Bluetooth-Tethering“ einzuschalten. 

3. Öffnen Sie auf dem Centre Display das Einstellungsmenü und tippen Sie auf „Netzwerk und Internet“. 

4. Tippen Sie auf „WLAN“, um die Liste der verfügbaren WLAN-Netze anzuzeigen, oder wählen Sie Ihr Android-Smartphone in der Liste der verfügbaren Geräte aus, indem Sie dessen Namen antippen.

5. Geben Sie jetzt Ihr Passwort ein, um Ihr System zu verbinden.

Ein iPhone als WLAN-Hotspot nutzen

1. Tippen Sie in Ihren iPhone-Einstellungen auf „Persönlicher Hotspot“ und dann auf „Nutzung durch Andere zulassen“.

2. Öffnen Sie auf dem Centre Display das Einstellungsmenü und tippen Sie auf „Netzwerk und Internet“.

3. Tippen Sie auf „WLAN“, um die Liste der verfügbaren WLAN-Netze anzuzeigen, oder wählen Sie Ihr iPhone in der Liste der verfügbaren Geräte aus, indem Sie dessen Namen antippen.

4. Geben Sie jetzt Ihr Passwort ein, um die Verbindung herzustellen.

Ladestationen mit Google Maps finden

Um Ladestationen auf Ihrer Google-Maps-Route zu finden, tippen Sie auf dem Centre Display auf das Google-Maps-Symbol. Geben Sie dann im Suchfeld eine Adresse oder einen Ort ein. Die vorgeschlagene Route wird auf der Karte blau anzeigt, alternative Routen in Grau. Tippen Sie nun auf die Home-Taste und dann in der Google-Maps-Kachel auf das Ladestation-Symbol. Die Karte zeigt Ihnen jetzt alle Ladestationen entlang der von Ihnen gewählten Route an.

Centre Display mit PIN-Code sichern

Tippen Sie auf dem Centre Display auf „P2“ und dann auf die Polestar 2 Kachel. Tippen Sie auf „Display sperren“ und dann auf „PIN“. Geben Sie nun den gewünschten PIN-Code ein, der mindestens vier Zeichen umfassen muss. Geben Sie diesen PIN-Code nun erneut ein und tippen Sie dann auf „Bestätigen“. Der Zugriff auf Ihr Centre Display ist nun nur noch nach Eingabe dieses PIN-Codes möglich. Sie müssen ihn ab sofort jedes Mal nach dem Einsteigen eingeben, um das Display zu entsperren.

Alarmempfindlichkeit reduzieren

Um die Alarmempfindlichkeit zu verringern, tippen Sie auf dem Centre Display auf „Mehr“ und dann auf „Verriegelung“. Aktivieren Sie nun die Einstellung „Reduzierte Überwachung“. Sie können nun unbesorgt Ihren Hund im Auto lassen, ohne dass dieser einen Alarm auslöst.

Zurück zur Übersicht

Videos zu weiteren Themen ansehen

Weitere Themen

Videos zur Sicherheit ansehen

Sicherheit
Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: