Zurück zu Homepage

Staatliche Förderungen

Deutschland

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe eines Umweltbonus den Absatz neuer und junger gebrauchter Elektrofahrzeuge zu fördern. Dadurch kann ein nennenswerter Beitrag zur Reduzierung der Schadstoffbelastung der Luft bei gleichzeitiger Stärkung der Nachfrage nach umweltschonenden Elektrofahrzeugen geleistet werden. Die Maßnahmen werden die schnelle Verbreitung elektrisch betriebener Fahrzeuge im Markt unterstützen.

Weitere Informationen

BAFA – Umweltbonus

Fahrzeuge, die sich auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) in Deutschland befinden, können mit bis zu 6.000€ (PHEV's 4.500€) gefördert werden bei Kauf, Leasing oder Finanzierung, sofern der Nettolistenpreis unter 40.000€ nicht übersteigt. Liegt der Nettolistenpreis über 40.000€ und bis zu 65.000€ ist eine Förderung bis zu 5.000€ (PHEV's 3.750€) vorgesehen. Die Hälfte der Förderung wird vom Kaufpreis des Fahrzeuges abgezogen und die zweite Hälfte wird nach Bewerbung des Besitzers vom Staat erstattet wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Die neuen Fördersätze können – unter bestimmten Voraussetzungen – auch rückwirkend beantragt werden für Fahrzeuge, die ab dem 5. November 2019 zugelassen wurden. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Link.

Steuerbefreiung von der Kraftfahrzeugsteuer*

Elektrofahrzeuge mit Erstzulassung bis 31.12.2020 sind für zehn Jahre von der KFZ-Steuer befreit. Hybridfahrzeuge, die neben einem Elektromotor auch durch einen Verbrennungsmotor angetrieben werden, gelten nicht als Elektrofahrzeuge im Sinne des Kraftfahrzeugsteuergesetzes und sind nicht steuerbegünstigt.

Steuervorteil für Dienstwagen*

Dienstwagen mit Erstzulassung vor 2021 bekommen zusätzliche staatliche Förderungen. Generell müssen anstatt des bei Verbrennungsmotoren üblichen 1% des Listenpreises des Fahrzeuges nur 0,5% versteuert werden.

Nummernschild für E-Autos*

Elektrofahrzeuge erhalten in Deutschland ein spezielles Nummernschild, das kostenloses Parken in bestimmten Kommunen oder Städten, teilweise eine Ausnahme von Fahrverboten oder das Fahren auf Busspuren ermöglicht.

Zusätzliche regionale Förderungen

In Berlin wird der Kauf oder das Leasen von Wall-Boxen (Wandladestationen), Normalladesäulen (bis 22 kW Ladeleistung) und Schnellladesäulen (Ladeleistung über 22 kW)  mit 50% der Gesamtkosten gefördert. Die Förderhöhe für Normalladesäulen ist bei 2.500 Euro pro Ladepunkt, bei Schnelladesäulen bei 30.000€ pro Ladepunkt gedeckelt.
Der Anschluss der Ladeinfrastruktur an das Niederspannungs- und Mittelspannungsnetz wird ebenfalls mit jeweils 50 % der Gesamtkosten pro Standort bei einer Deckelung von 5.500 Euro   für Niederspannungsnetz und 55.000 Euro für den Anschluss an das Mittelspannungsnetz gefördert.

Das Berliner Förderprogramm "Wirtschaftsnahe Elektomobilität" (WELMO) unterstützt die Anschaffung von Elektrofahrzeugen in kleinen und mittleren Unternehmen  und kann mit dem Umweltbonus kombiniert werdenfür eine Förderung bis zu 12.000 Euro pro Fahrzeug.

Berlin bonus

Die Höhe der Förderung beträgt für die Ladeinfrastruktur bis zu 75% der Anschaffungsausgaben einschließlich der Installationsausgaben bis zur Inbetriebnahme, maximal jedoch 15.000 EUR je Ladestation, bei DC- bzw. Schnellladungsstationen.

Für weitere spezifische technische Ausrüstungen und für sonstige erforderliche Maßnahmen erhalten Unternehmen bis zu 75%, Forschungseinrichtungen bis zu 100% Zuschuss.
Die Bagatellgrenze liegt bei 3.000 EUR.

Thuringen env bonus

Das Land NRW fördert die Errichtung stationärer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge mit bis zu 50% der Ausgaben. Es werden sowohl öffentlich zugängliche Ladepunkte als auch nicht-öffentlich zugängliche Ladepunkte zum Beispiel für den Fuhrpark, für Mitarbeiter oder Mieter  gefördert. Die restlichen Investitionskosten können darüber hinaus bei guter Bonität mit einem 0 %-Darlehen der NRW.BANK finanziert werden. Weitere informationen entnehmen Sie bitte dem Link.

NRW Förderung

Unternehmen, Gewerbetreibende, Vereine und Verbände mit einem Standort in Nordrhein-Westfalen können zusätzlich zur Kaufprämie des Bundes eine weitere Kaufprämie für reine Batterieelektrofahrzeuge und Brennstoffzellenfahrzeuge erhalten. Die Förderung von bis zu4.000€ für PKW und bis zu 8.000€ für Nutzfahrzeuge erfolgt für das Leasing beziehungsweise die Langzeitmiete von Fahrzeugen  als Zuschuss maximal bis zur Höhe der Anzahlung. Die Mindestlaufzeit des Leasing- beziehungsweise Mietvertrages beträgt ein Jahr. Bei einer Miet- beziehungsweise Leasingdauer von weniger als fünf Jahren verringert sich die Fördersumme anteilig.

Nordrhein westfalen env bonus

Für Unternehmen/Gewerbe wird der Kauf oder das Leasing (über einen Zeitraum von 36 Monaten) eines E-Fahrzeugs der EG-Fahrzeugklasse M1 oder N1  mit einem Festbetrag von 4.000,-€ gefördert.

Bayern env bonus

Mit dem BW-e-Gutschein werden 5.000€  für die Betriebs-, Unterhalts- und Ladeinfrastrukturkosten der E-Fahrzeuge (vollelektrisch, Brennstoffzelle) für bestimmte Unternehmen (eine Liste der förderfähigen Gruppen finden Sie im Link mit Sitz in einer Region mit NO2-Grenzwertüberschreitung bezuschusst. Außerhalb der Regionen mit NO2 -Überschreitungen ist der BW-e-Gutschein 3.000 Euro  wert.

40%(max. 2.500€) für den Ausbau von Ladeinfrastruktur

Das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg beteiligt sich außerdem mit 40 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben bis  maximal 2.500 Euro pro Ladepunkt an der Installation von Ladepunkten inkl. Netzanschluss in Baden-Württemberg im nichtöffentlichen Raum (z. B. Mitarbeiterparkplätze, betrieblich genutzte Ladepunkte) und öffentlichen Raum (z. B. Einzelhandel, Parkhäuser, öffentliche Parkplätze, Freizeiteinrichtungen) für juristische Personen mit Sitz oder Betriebsstätte in Baden-Württemberg, die den Bau und Betrieb von Ladeinfrastruktur gewährleisten können.

Baden env bonus

In den weiteren Bundesländern Deutschlands gibt es zur Zeit keine zusätzlichen Fördermaßnahmen über die ohnehin deutschlandweit gültigen Förderungen, die Sie am Anfang dieser Seite finden, hinaus.

*Die zur Verfügung gestellten Daten dienen rein zu Ihrer Information. Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Näheres finden Sie unter den zur Verfügung gestellten Links.

Standort ändern:

Select your region

Europe

Asia-Pacific