Elektrisch fahren

Die einzigartige Performance von Elektroautos

Bei einem Elektroauto erwartet Sie Fahrspaß auf einem völlig neuen Niveau. Von ihrer eindrucksvollen, sofort einsetzenden Beschleunigung über ihr reaktionsschnelles Handling bis zu praktischen Überlegungen wie ihrer Kofferraumgröße und Nutzbarkeit als Zugfahrzeug sind Elektroautos leistungsstark und flexibel genug, um sich nahtlos in jeden modernen Lifestyle einzufügen.

Die einzigartige Performance von Elektroautos

Bei einem Elektroauto erwartet Sie Fahrspaß auf einem völlig neuen Niveau. Von ihrer eindrucksvollen, sofort einsetzenden Beschleunigung über ihr reaktionsschnelles Handling bis zu praktischen Überlegungen wie ihrer Kofferraumgröße und Nutzbarkeit als Zugfahrzeug sind Elektroautos leistungsstark und flexibel genug, um sich nahtlos in jeden modernen Lifestyle einzufügen.

Ein neuartiges Fahrgefühl

Viele Menschen fragen sich, ob Ihnen ein Elektroauto das gleiche Fahrgefühl bieten kann wie ein Auto mit herkömmlichem Verbrennungsmotor. Moderne Elektroautos definieren die Art und Weise, wie Sie Performance schätzen und wahrnehmen, kompromisslos neu. Beispielsweise durch die atemberaubende Geschwindigkeit, mit der sie auf die Betätigung des Gaspedals reagieren. Oder die sanfte und unkomplizierte Art, mit der sie ihre Leistung bereitstellen. Schon nach kurzer Zeit werden Sie Dinge wie Kupplung treten, Runterschalten oder das allseits präsente Turboloch vollkommen vergessen haben und auf gar keinen Fall vermissen.

So funktioniert das einpedalige Fahren

Wenn Sie bei einem Auto mit herkömmlichem Verbrennungsmotor Ihren Fuß vom Gaspedal nehmen, passiert nicht viel, außer dass das Auto etwas langsamer wird. Bei einem Elektroauto mit einpedaligem Fahrmodus aktivieren Sie damit hingegen die sogenannte regenerative oder rekuperative Bremse. Dabei nutzt das Auto seine eigene kinetische Energie, um langsamer zu werden, und wandelt seine Geschwindigkeit in wiederverwendbare Energie um. So verlängert sich Ihre Reichweite. Abhängig von der von Ihnen ausgewählten Bremsstärke reicht der damit verbundene Bremseffekt von sehr sanft bis äußerst abrupt. Für eine Gefahren- bzw. Vollbremsung müssen Sie hingegen auch weiterhin aufs Bremspedal treten.

Leistungsstark und praktisch

Bei der Performance geht es nicht nur um eine sofort einsetzende Beschleunigung oder ein reaktionsschnelles Handling. Viele Elektroautos können die variablen Anforderungen eines aktiven Lebensstils spielend leicht erfüllen. Einige Modelle wie der Polestar 2 lassen sich auf Wunsch sogar mit einer Anhängerkupplung ausrüsten. Und da sich bei Elektroautos im einstigen „Motorraum“ kein Motor mehr befindet, können Sie dort in der Regel eine Menge Gepäck für eine lange Fahrt oder eine Urlaubsreise verstauen. Vergessen Sie auch nicht die bequeme Art, mit der Sie für den erforderlichen „Treibstoff“-Nachschub sorgen können: Für die tägliche Nutzung finden Sie viele Möglichkeiten, um die Batterie Ihres Elektroautos zu laden, sowie eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur für längere Fahrten.

Performance-Spezifikationen

Polestar 2

0–100 km/h

4,7 Sekunden

Leistung

300 kW/408 PS

Drehmoment

660 Nm

Höchstgeschwindigkeit

205 km/h

Ein vergleichbares Fließheck-Modell mit Benzinmotor

0–100 km/h

7,9 Sekunden

Leistung

178 PS

Drehmoment

320 Nm

Höchstgeschwindigkeit

239 km/h

Möchten Sie noch mehr erfahren?

Kaufen und besitzen

Lassen Sie die Zahlen sprechen

Entdecken Sie den Polestar 2

Details erkunden
Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: