Nachhaltigkeit

Unser Ethik-Standpunkt

Wir glauben, dass es richtig ist, ethische Grundsätze zu verfolgen. Nicht nur für unser Unternehmen, unsere Marke und unsere Mitarbeitenden, sondern auch für die Gesellschaft als Ganzes. Es reicht nicht aus, einfach nur Gesetze einzuhalten. Deshalb haben wir neben unserem eigenen Verhaltenskodex auch einen Verhaltenskodex für unsere Geschäftspartner und eine Antikorruptionsrichtlinie erstellt. Es liegt an uns allen, verantwortungsbewusst zu handeln.

Wir glauben, dass es richtig ist, ethische Grundsätze zu verfolgen. Nicht nur für unser Unternehmen, unsere Marke und unsere Mitarbeitenden, sondern auch für die Gesellschaft als Ganzes. Es reicht nicht aus, einfach nur Gesetze einzuhalten. Deshalb haben wir neben unserem eigenen Verhaltenskodex auch einen Verhaltenskodex für unsere Geschäftspartner und eine Antikorruptionsrichtlinie erstellt. Es liegt an uns allen, verantwortungsbewusst zu handeln.

Das Richtige tun

Bei Polestar soll niemand davor zurückschrecken, Fragen oder Bedenken zu ethischen Aspekten zu äussern. In unserem Verhaltenskodex werden die Richtlinien und praktischen Schritte detailliert beschrieben, die wir befolgen, um sicherzustellen, dass wir nach den höchsten ethischen Standards handeln. Darin wird auch die Bedeutung von Transparenz, Integrität und Eigenverantwortung hervorgehoben.

Verhaltenskodex lesen

Verantwortungsvolle Partnerschaften

Polestar verpflichtet sich zu verantwortungsbewusstem Handeln in der gesamten Lieferkette. Das gleiche Engagement erwarten wir von unseren Geschäftspartnern. Der Verhaltenskodex für unsere Geschäftspartner beschreibt unsere Anforderungen und Erwartungen in Zusammenhang mit dem Schutz von Arbeitsbedingungen, Menschenrechten, Umwelt und Integrität und unsere Nulltoleranzpolitik gegenüber Bestechung und Korruption.

Verhaltenskodex unseres Geschäftspartners lesen

Gegen Bestechung und Korruption

Damit unsere Geschäftsbeziehungen auf Vertrauen, Transparenz, Ehrlichkeit und Eigenverantwortung basieren können, tolerieren wir keine Form von Bestechung oder Korruption. Die Mitarbeitenden von Polestar müssen keine negativen Konsequenzen fürchten, wenn sie sich weigern, Bestechungs- oder Schmiergelder zu zahlen, auch wenn daraus ein Geschäftsverlust entsteht. Wir haben klare Richtlinien, die uns helfen zu beurteilen, ob Geschenke, Gefälligkeiten oder Einladungen ohne korrupte Absichten angeboten werden. Unsere Verwendung von Blockchain-Technologie zur Rückverfolgung des Kobalts für unsere Autobatterien ist auch ein Beispiel dafür, wie wir gemeinsam mit unseren Lieferanten aktiv gegen Korruption vorgehen.

Zurück zu den Highlights

Transparenz in Sachen Nachhaltigkeit

Die Details
Polestar © 2021 Alle Rechte vorbehalten
Standort ändern: