Polestar - mit dem Motorsport im Blut

Polestar wurde im Jahr 1996 in Zusammenarbeit mit Volvo gegründet, um die Volvo Investitionen im Rennsport voran zu treiben. Seitdem hat Polestar in Wettbewerben mit den Volvo Typen 850, S40, S60 und zuletzt mit dem C30 Modell teilgenommen. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist auf die Entwicklung und den Wettbewerb im Rennsport ausgerichtet. Zusätzlich zu der Sparte Racing, sind die Aktivitäten des Unternehmens in zwei weitere Geschäftsbereiche, Performance und Services organisiert.

Performance

Entwicklung und Vermarktung von leistungsfähigen Produkten für Volvo basierend auf den Erfahrungen aus dem Rennsport. Polestar Performance Leistungsoptimierung werden über Volvo-Partner vertrieben für Fahrer die mehr Motorleistung haben wollen.

Services

Consulting-Dienstleistungen innerhalb der Dienstleistungen umfasst Technologie, Ausbildung und Veranstaltungen in Polestar Fachgebieten. Der Geschäftsbereich unterstützt vor allem Volvo Car Corporation und Polestar-Aktivitäten in den Sparten Racing und Performance. 

 

Kurz über Polestar

  • umfasst die Konzeption, Entwicklung und Betrieb der Wettbewerbs Fahrzeuge.
  • Veranstaltungen im Zusammenhang mit Motorsport.
  • Entwicklung und Vermarktung von leistungsfähigen Produkten für Volvo.
  • Produktion und Verkauf von pädagogischem Material zu weiterführenden Schulen.

Services

Consulting-Dienstleistungen innerhalb der Dienstleistungen umfasst Technologie, Ausbildung und Veranstaltungen in Polestar Fachgebieten. Der Geschäftsbereich unterstützt vor allem Volvo Car Corporation und Polestar-Aktivitäten in den Sparten Racing und Performance. 

 

Kurz über Polestar

  • umfasst die Konzeption, Entwicklung und Betrieb der Wettbewerbs Fahrzeuge.
  • Veranstaltungen im Zusammenhang mit Motorsport.
  • Entwicklung und Vermarktung von leistungsfähigen Produkten für Volvo.
  • Produktion und Verkauf von pädagogischem Material zu weiterführenden Schulen.
WHAT MATTERS
 
Teilen